Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Mein Bildungsfinder

Filter zurücksetzen

Meine aktuelle Auswahl

    Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson
    In Betrieben, in denen regelmäßig mehr als 10 MitarbeiterInnen beschäftigt werden, ist die Funktion einer Sicherheitsvertrauensperson vorgeschrieben. Die Anzahl der zu bestellenden Sicherheitsvertrauenspersonen richtet sich nach der ArbeitnehmerInnenzahl im Unternehmen.

    Nach Absolvierung dieses Seminars verfügen Ihre MitarbeiterInnen über Grundkenntnisse in allen Themen des ArbeitnehmerInnenschutzes und können die gesetzlich vorgeschriebene Funktion der Sicherheitsvertrauensperson ausüben.

    So erfüllt Ihr Unternehmen eine der gesetzlichen Vorgaben, um Arbeitsbedingungen und Gesundheitsschutz der MitarbeiterInnen zu gewährleisten.
    Mehr erfahren
    Technik I Sicherheit
    • Gesetzlich anerkannte Abschlüsse
    • 24 Unterrichtseinheiten
    Preis  410,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  329,50  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    Elektrotechnik für Nicht-Elektriker/innen - Grundlagen nach § 32 Abs. 2 der Gewerbeordnung
    In diesem Seminar erwerben technische Fachkräfte (TischlerInnen, InstallateurInnen, Steinmetze, ...), die notwendigen elektrotechnischen Grundkenntnisse im Hinblick auf die Ausübung von Nebenrechten gem. § 32 Abs. 2 GewO.
    Mehr erfahren
    Technik I Sicherheit
    • Diplome | Zertifikate
    • 40 Unterrichtseinheiten
    Preis  710,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  614,50  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    Lehrgang über elektrotechnische Sicherheitsvorschriften gemäß Anlage 1 der Elektrotechnikzugangs-Verordnung
    Durch den Besuch des Lehrganges erhalten Sie eine fachliche Weiterbildung und bekommen jene Inhalte vermittelt, die für die Erlangung des Befähigungsnachweises für das reglementierte Gewerbe der Elektrotechnik erforderlich sind.
    Mehr erfahren
    Technik I Sicherheit
    • Gesetzlich anerkannte Abschlüsse
    • 40 Unterrichtseinheiten
    Preis  845,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  742,75  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    Norm- und Wiederholungsprüfung - Kombinationsprüfung Kehlnaht und Stumpfnaht in allen gängigen Schweißverfahren
    Nach diesem Seminar sind Sie ideal auf das Ablegen der Norm- und Wiederholungsprüfung (2 Prüfungspostionen am Zertifikat) gemäß ÖNORM EN ISO 9606-1 vorbereitet.
    Mehr erfahren
    Technik I Sicherheit
    • Diplome | Zertifikate
    • 2 Unterrichtseinheiten
    Preis  350,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  332,50  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
    Close

    Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

    Wir stehen Ihnen von
    Mo-Do 7:30-16:30 und
    Fr 07:30-14:00
    telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

    ___________________________________________________________________________


    Aufgrund der COVID-19-Maßnahmenverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) werden alle bfi-Aus- und Weiterbildungen in allen 15 bfi-Bildungszentren als Präsenztraining durchgeführt.

    Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

    ____________________________________________________________________________

     

    FFP2-Maskenpflicht:

    • - für alle Personen in den Werkstättenbereichen,
      - auf sämtlichen Verkehrsflächen wie Gängen
        und Aufenthaltsbereichen,
      - in Sanitäranlagen sowie in Umkleideräumen
    • - in unseren KundInnenservice-Centern
    • - in Seminarräumen für alle Ausbildungen der Auftraggeber
         AMS (inkl. ZAM), ÖIF und Sozialministeriumsservice

    Keine FFP2-Maskenpflicht:
    in Seminarräumen und Labors bei allen öffentlichen Seminaren oder Firmenschulungen

    Die Pflicht zur Vorlage eines 3G-Nachweises entfällt.

    Zum Wohle und zum Schutz aller Personen empfehlen wir weiterhin die Einhaltung des Mindestabstandes von 1 Meter.

     

    Des Weiteren haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst.


    Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

     
    Ihr Team des bfi Steiermark