COOKIE POLICY

 

WAS SIND COOKIES?

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone abgelegt werden. Diese Dateien richten keinerlei Schaden an und dienen lediglich der Wiedererkennung des Webseiten-Besuchers. Bei Ihrem nächsten Aufruf der Webseite mit demselben Endgerät können die in Cookies gespeicherten Informationen in weiterer Folge entweder an die Webseite („First Party Cookie“) oder an eine andere Webseite, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies generell verhindert wird bzw. Sie jedesmal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Wie das funktioniert, finden Sie in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers.

TECHNISCHE COOKIES

Technisch notwendige Cookies dienen dazu, um den technischen Betrieb einer Webseite zu ermöglichen und diese für Sie funktional nutzbar zu machen. Hierzu zählen Session-Cookies sowie das Cookie zum Speichern der Cookie-Einstellungen. Die Nutzung erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses eine technisch einwandfreie Webseite anzubieten. Sie können jedoch generell die Cookie Nutzung in Ihrem Browser deaktivieren.

MARKETING COOKIES

Marketing-Cookies stammen von externen Werbeunternehmen und werden verwendet, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Webseiten zu sammeln. Damit sind alle zielorientierten Cookies, welche die Websiteverwendung analysieren, zur Verbesserung der Qualität beitragen oder um relevante Werbung anzubieten, gemeint. Eine Nutzung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung und zwar nur solange Sie das jeweilige Cookie nicht deaktiviert haben.

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch US-Anbieter (Google, Facebook): Wenn Sie die Marketing-Cookies akzeptieren (auf Ein setzen), willigen Sie gem. Art 49 Abs 1 Satz 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Laut Europäischem Gerichtshof bieten die USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden und stehen Ihnen dagegen womöglich keine wirksamen Rechtbehelfe zur Verfügung

Unsere Website nutzt „Matomo Analytics“. Matomo, ehemals Piwik, ist eine weitverbreitete Open-Source-Webanalytik-Plattform. Piwik hatte 2007 phpMyVisites ersetzt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a und/oder f der DSGVO.

Cookie-Einstellungen ändern

Close

Fachausbildung Sicherheitsfachkraft