Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Mein Bildungsfinder

Filter zurücksetzen

Meine aktuelle Auswahl

    Ordinationsabrechnung mit Krankenkassen Fortbildung für Ordinationspersonal
    Durch dieses Seminar können Sie Ihre Kassenabrechnung in Zukunft noch besser erstellen, eventuelle Abrechnungsfehler erkennen und somit mögliche finanzielle Einbußen vermeiden.
    Mehr erfahren
    Gesundheit I Soziales
    • Seminarabschlüsse
    • 8 Unterrichtseinheiten
    Preis  240,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  168,00  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    Blutentnahmetechnik und Labor-Basiswissen
    OrdinationsassistentInnen nach dem Gesetz für medizinische Assistenzberufe (MAB-Gesetz) unterstützen die Ärzte und Ärztinnen auch im medizinischen Bereich durch Assistenzleistungen bei der Behandlung von PatientInnen.
    Als OrdinationsassistentIn dürfen Sie nun in Ihrem Tätigkeitsbereich auch Blutentnahmen aus den Kapillaren und der Vene bei Erwachsenen durchführen. Sicherheit bei diesen Tätigkeiten erlangen Sie durch diese Schulung in den Bereichen venöse und kapillare Blutabnahme und Labor-Basiswissen.
    Mehr erfahren
    Gesundheit I Soziales
    • Seminarabschlüsse
    • 20 Unterrichtseinheiten
    Preis  400,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  320,00  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    MH Kinaesthetics® (Kinästhetik) in der Pflege - Basisseminar Hilfe zur Selbsthilfe
    Kinästhetik in der Pflege ermöglicht professionelle Hilfe zur Selbsthilfe. Mit dieser Methode unterstützen Sie auf sanfte Weise PatientInnen bei täglichen Aktivitäten wie Aufsitzen, Aufstehen oder beim Bewegen im Bett. Erleben Sie in praktischen Übungen und am eigenen Körper, wie PatientInnen auch mit wenig Kraftaufwand bewegt werden können. Diese Fachkenntnis wird mit der zunehmenden Anzahl von pflegebedürftigen Personen immer wichtiger.
    Mehr erfahren
    Gesundheit I Soziales
    • Seminarabschlüsse
    • 24 Unterrichtseinheiten
    Preis  400,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  320,00  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    Basale Stimulation® - Basisseminar Fortbildung für MitarbeiterInnen von Gesundheits- und Sozialbetreeungsberufen
    Basale Stimulation ist ein ganzheitliches Konzept zur Pflege, Förderung, Betreuung und Begleitung von Menschen, welche in ihrer Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation beeinträchtigt sind. In diesem Seminar lernen Sie, sich den täglich neuen Herausforderungen, die die Pflege und Betreuung dieser Personen (vom Kind bis zum alten Menschen) mit sich bringen, zu stellen.
    Mehr erfahren
    Gesundheit I Soziales
    • Seminarabschlüsse
    • 24 Unterrichtseinheiten
    Preis  400,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  320,00  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    Close

    Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

    Wir stehen Ihnen von
    Mo-Do 7:30-18:00 und
    Fr 07:30-15:00
    telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

    ___________________________________________________________________________


    Aufgrund der COVID-19-Öffnungsverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) werden alle bfi-Aus- und Weiterbildungen wieder als Präsenztraining durchgeführt.
    Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

    Für alle AusbildungsteilnehmerInnen gilt: 

    • - Bei Zusammenkünften bis 25 Personen ist kein 3-G-Nachweis erforderlich – ein freiwilliger 3‑G‑Nachweis wird empfohlen (Selbsttests sind zulässig).  
    • - Ein 3-G-Nachweis ist bei Zusammenkünften über 25 Personen erforderlich.


    Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst und darüber hinaus ist das Tragen einer FFP2-Maske sowie der 1-Meter-Mindestabstand in den Gängen in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben.

    Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


    Ihr Team des bfi Steiermark