Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Bildungszentrum Weiz

Anschrift

Franz-Pichler-Straße 28
8160 Weiz
Tel: 05 7270 DW 3300
Fax: 05 7270 DW 3399

Bürozeiten

Mo–Do 7:30–16 Uhr
Fr 7:30–12 Uhr
  • Getränkeautomaten
  • Behindertengerecht
  • Parkplätze

Informationen

Verkehrsanbindung / Erreichbarkeit

Bus
(Linienfahrpläne zum Downloaden und die Möglichkeit der Erstellung Ihres persönlichen Fahrplans finden Sie unter: www.verbundlinie.at/fahrplan/index.php)

  • Verbundlinien 200/201 (ÖBB) Strecke Graz –Mitterdorf/Gschwendt Richtung Anger und zurück Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 200 2ter Streckenabschnitt: (ÖBB) Anger – Birkfeld-Feistritzwald und zurück Haltestelle Weiz Bahnhof: 200 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 202 (STLB) Strecke Weiz – Gleisdorf – Weiz Haltestelle: Weiz Bahnhof: 200 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 203 (ÖBB) Strecke Weiz – Etzersdorf – Großpesendorf – Sinabelkirchen und zurück Haltestelle: Weiz Bahnhof: 200 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 204 (STLB) Strecke Weiz – Puch bei Weiz – Unterfeistritz und zurück Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 205 (ÖBB) Strecke Weiz – St. Kathrein/Offenegg – Sommeralm- Teichalm und zurück Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundline 206 (Greimel); Strecke Weiz – Passail-Fladnitz/Teichalm und zurück Haltestelle: Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 207 (ÖBB) Strecke Weiz – Gutenberg/Raabklamm-Garrach und zurück Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 208 (STLB) Rundverkehr Weiz: Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 213 (Zierler) Strecke Dürntal – Steinberg bei Weiz-Weiz und zurück. Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 214 (Zierler) Strecke Ponigl bei Weiz- Oberdorf-Thanhausen- Weiz und zurück Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt
  • Verbundlinie 220/221 (ÖBB) Strecke Graz – Faßlberg-Gschwendt/ Mitterdorf – Weiz und zurück Haltestelle Weiz Kapruner-Generator-Straße: 600 m vom Schulungsort entfernt

Bahn
(Linienfahrpläne zum Downloaden und die Möglichkeit der Erstellung Ihres persönlichen Fahrplans finden Sie unter: www.verbundlinie.at/fahrplan/index.php)

  • Verbundlinie S-Bahn U 202 /Linie R 531 Strecke Gleisdorf – Weiz (Graz) mit Direktverbindung Graz – Gleisdorf – Weiz von 4:30 bis 8:00 Uhr.
  • Haltestelle: Weiz Bahnhof 200 m vom Schulungsort entfernt
  • Haltestelle: Weiz Stadtbahnhof: 300 m vom Schulungsort entfernt

 

Ihre AnsprechpartnerInnen

Alexandra Sallmutter (Bildungszentrumsleitung)
Stefan Mauerhofer (Bildungszentrumsleitung Stv.)
Barbara Gibiser (Seminarmanagement)
Sigrid Singer, Bakk. (Seminarmanagement)

Ausbildungsschwerpunkte

1. Lehrlingsausbildung:

  • Überbetriebliche Lehrlingsausbildung ÜBA 1 und ÜBA 2
  • Lehre mit Matura
  • bfi-Lehrlingsakademie
  • Triality/Profi!Lehre
  • Lehrlings-Vorbereitungskurse für die Lehrabschlussprüfung
  • Aus- und Weiterbildung für LehrlingsausbilderInnen
  • Berufsbildinformationsworkshop

2. BFI-Werkmeisterschulen:

  • Maschinenbau Betriebstechnik (Vertiefung Fertigung / Montage)
  • Elektrotechnik

3. Technik:

  • Metall | Schweißen | Elektro | Transport

4. KFZ

 5. Energie- und Umwelttechnik:

  • Photovoltaik | Solarthermie | Biomasse | Abfall- und Umweltmanagement

6. Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung

7. Persönlichkeitsbildung | Wirtschaft & Management

8. Sprachen

9. EDV

 

Ausstattung

  • Seminarräume: Es steht eine Vielzahl an Seminarräumen und EDV-Seminarräumen zur Verfügung.
  • Ausstattungsmerkmale des Werkstättenbereiches: 30 Werkbänke, je 4 konventionelle Dreh- und Fräsmaschinen, je ein CNC Dreh- und Fräsautomat, 8 Schweißkojen, 1 Schleifkabine, je eine Abkantpresse und Tafelschere etc. Ein an die Werkstatt angrenzender Seminarraum ist als CNC-Simulations-Labor mit Zugang zu 2 CNC Bearbeitungszentren ausgestattet. Weiters steht ein Elektro-Hydraulik-Pneumatik Labor zur Verfügung.
  • Barrierefreie Ausstattung: Behinderten-WCs, Behindertentreppenlift, rollstuhlgerechter Eingang
  • Das gesamte Bildungszentrum ist eine NichtraucherInnenzone.

 

Bewirtung

Kostenlos können Wasser und Sodawasser aus Wasserspendern von allen KursteilnehmerInnen entnommen werde.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen

Alexandra Sallmutter-Schanner
Bildungszentrumsleitung
Tel: 05 7270 DW 3301
Ing. Stefan Mauerhofer
Bildungszentrumsleitung Stv.
Tel: 05 7270 DW 3304
Barbara Ebner
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 DW 3303
Bakk. Sigrid Singer
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 DW 3306

Seminare am Bildungszentrum Weiz

Hartlötprüfung nach ÖNORM EN 13585

Theoretischer Teil Grundlagen des Lötens; Auswahl Lote, Materialien und Flussmittel; Ausführungen von Lötverbindungen; Fehlerquellen und Vermeidung von Fehlern; Auswirkung auf…
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Schweisstechnik
Kategorie
Schweißverfahren
Dauer
8 Einheiten
Preis
EUR
Details ansehen

WIG-Schweißen Aufbau 141

Blech- und Rohrverbindungen von Kehl-, Eck- und Stumpfnähten in allen Positionen an unlegierten und hochlegierten CrNi-Werkstoffen ab 2 mm Materialdicke;…
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Schweisstechnik
Kategorie
WIG
Dauer
76 Einheiten
Preis
EUR
Details ansehen

Elektroden-Handschweißen Grundlagen 111

Raupen- und Auftragsschweißung mit verschiedenen Elektrodentypen; Stumpf- und Kehlnähte an dicken Blechen in vorwiegend waagrechter Position
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Schweisstechnik
Kategorie
MIG
Dauer
76 Einheiten
Preis
EUR
Details ansehen

Berufsreifeprüfung - Modul Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Volkswirtschaft

Betriebs- und Volkswirtschaft, Wirtschaftssysteme, Wirtschaftspolitik, öffentliche Wirtschaft - Privatwirtschaft; Kaufvertrag, rechtliche Grundlagen, betriebliche Leistungserstellung; Material- und Warenwirtschaft, betriebliche Leistungsverwertung, Marketing,…
Seminare verfügbar in
Fachbereich
Berufsreifeprüfung
Kategorie
Berufsreifeprüfung
Dauer
184 Einheiten
Preis
EUR
Details ansehen
...mehr Seminare am Bildungszentrum Weiz