Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Buchhaltung kompakt

Allgemeine Information

  • Preis für 2021
    € 1.680,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 1.536,00
     Info
  • Preis für 2022
    € 1.725,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 1.578,75
     Info

Bewertungen

71 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Seminarorte und -zeiten

07.02.2022 - 15.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

3020035922

Teilzahlung

4 Raten zu je € 431,25

08.02.2022 - 09.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

7820008522

Teilzahlung

4 Raten zu je € 431,25

08.03.2022 - 09.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do, Fr 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 6201

Seminar­nummer

6820009422

Teilzahlung

3 Raten zu je € 575,00

08.03.2022 - 09.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do, Fr 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 6201

Seminar­nummer

1020011622

Teilzahlung

3 Raten zu je € 575,00

08.03.2022 - 09.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do, Fr 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 6201

Seminar­nummer

9220009222

Teilzahlung

3 Raten zu je € 575,00

08.03.2022 - 09.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do, Fr 18:00-22:00; Online über MS Teams

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 6201

Seminar­nummer

9020008222

Teilzahlung

3 Raten zu je € 575,00

08.03.2022 - 13.07.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

2020015622

Teilzahlung

4 Raten zu je € 431,25

08.03.2022 - 13.07.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

7020007822

Teilzahlung

4 Raten zu je € 431,25

30.08.2022 - 22.12.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do, Fr 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 6201

Seminar­nummer

8020029722

Teilzahlung

3 Raten zu je € 575,00

30.08.2022 - 22.12.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 6201

Seminar­nummer

9420012622

Teilzahlung

3 Raten zu je € 575,00

26.09.2022 - 13.02.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

7820008622

Teilzahlung

4 Raten zu je € 431,25

26.09.2022 - 15.02.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

3020036022

Teilzahlung

4 Raten zu je € 431,25

27.09.2022 - 24.02.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do 18:00-22:00; Online über MS Teams

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

5820008822

Teilzahlung

5 Raten zu je € 345,00

23.09.2021 - 10.02.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

5820008021

09.03.2021 - 14.07.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

7020014921

09.03.2021 - 10.06.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Di, Do, Fr 18:00-22:00 ONLINE über MS Teams

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 6201

Seminar­nummer

6820005321

22.02.2021 - 07.07.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

3020049521

22.02.2021 - 12.06.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

0664 / 807 278 7019

Seminar­nummer

7820008321

Ziel der Ausbildung

In diesem Lehrgang erhalten Sie das erforderliche Basiswissen über die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Rechnungswesens, die Systematik und den Aufbau der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung sowie der doppelten Buchhaltung und beschäftigen sich mit den allgemeinen laufenden Geschäftsfällen. Am Ende des Lehrganges sind Sie in der Lage, die laufenden - allgemeinen und besonderen - Geschäftsfälle mit dem In- und Ausland bis hin zum Monatsschluss ordnungsgemäß zu verbuchen sowie eine Umsatzsteuervoranmeldung zu erstellen.
Sie erlangen grundlegende theoretische und praktische Buchhaltungskenntnisse für Ihre Tätigkeit als MitarbeiterIn im Bereich Rechnungswesen. Durch Ablegung der abschließenden Prüfung weisen Sie Ihre Kompetenz mit einem Zertifikat nach.

Inhalt der Ausbildung

Der Lehrgang setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

  • Buchhaltung Grundausbildung - BH I
  • Buchhaltung für Fortgeschrittene - BH II
  • Prüfung BH I und BH II
Sie lernen und trainieren die Verbuchung sämtlicher laufender Geschäftsfälle (z. B. Erfassung von Wareneinkauf und -verkauf, Rabatten und Skonti, Löhnen und Gehältern). Theoretische und gesetzliche Grundlagen untermauern Ihr erworbenes Wissen (= BH I - Grundausbildung). Weiters erlernen Sie u. a. die Ermittlung und Verbuchung von Abschreibungen, Rechnungsabgrenzungen, Rückstellungen sowie die Bewertung von Vorräten und Forderungen. Ihr erworbenes Wissen inkl. Steuerlehre wird anhand von praktischen Beispielen umgesetzt (= BH II - Fortgeschrittene). Praxisorientierte Fallbeispiele sichern Ihnen Ihre Anwendungskompetenz.
Sie erhalten eine optimale Prüfungsvorbereitung. Ihr Abschluss: Prüfung über das Stoffgebiet BH I + BH II.

Zielgruppe

Personen, die sich theoretische und praktische Buchhaltungsgrundkenntnisse aneignen und durch Ablegen der Prüfung ihre Kompetenz mit einem Zertifikat nachweisen wollen

Voraussetzungen

Kaufmännisches Verständnis empfehlenswert; Buchungskenntnisse nicht erforderlich, da Sie mit den Grundlagen beginnen

Abschluss

Zertifikat

Das könnte Sie auch interessieren

Diplomausbildung Buchhalter/in
Test ECDL Base
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close

Kammer für Arbeiter und Angestellte

Land Steiermark


SFG


Arbeitsmarktservice (AMS) Steiermark

Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Was ist die Summe aus 4 und 6?
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Bitte addieren Sie 8 und 1.
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

___________________________________________________________________________


Aufgrund der 5. COVID19-Notmaßnahmenverordnung der Bundesregierung werden grundsätzlich bfi-Aus- und Weiterbildungen ab Montag, 22. November 2021, auf Distance Learning umgestellt. Bei Fragen zu Distance Learning wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Ausbildungen, die unbedingt beruflich erforderlich sind und in der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung zum Präsenzunterricht zugelassen sind, werden direkt vom zuständigen bfi-Bildungszentrum über die weitere Vorgangsweise informiert.

____________________________________________________________________________


Aufgrund der 5. COVID19-Notmaßnahmenverordnung gilt im gesamten bfi Steiermark weiterhin eine allgemeine FFP2-Maskenpflicht. 
Darüber hinaus ist der 1-Meter-Mindestabstand überall in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben (ein Abstand von zwei Metern wird dringend empfohlen).

Des Weiteren dürfen die Bildungszentren des bfi Steiermark von AusbildungsteilnehmerInnen nicht ohne gültigen 3-G-Nachweis betreten werden. Somit ist ohne einen 3-G-Nachweis eine Ausbildungsteilnahme im bfi Steiermark im Präsenztraining nicht erlaubt. Alle AusbildungsteilnehmerInnen sind zudem verpflichtet, den gültigen 3-G-Nachweis vorzulegen und dieser ist für die Dauer des Aufenthaltes bereit zu halten. 

Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst. 


Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

 
Ihr Team des bfi Steiermark