Weiterbildung Berufskraftfahrer:innen - Güterkraftverkehr

Allgemeine Information

  • Preis
    € 650,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 557,50
     Info

Bewertungen

277 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Seminarorte und -zeiten

24.06.2024 - 28.06.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo-Fr 08:00-12:00, 13:00-16:00

Telefon­nummer

06648072782304

Seminar­nummer

4620006824

16.09.2024 - 20.09.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo-Fr 08:00-12:00, 13:00-16:00

Telefon­nummer

06648072782304

Seminar­nummer

4620006724

28.09.2024 - 02.11.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Sa 08:00-16:00

Telefon­nummer

06648072782304

Seminar­nummer

7020001724

04.11.2024 - 08.11.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo-Fr 08:00-12:00, 13:00-16:00

Telefon­nummer

06648072782304

Seminar­nummer

2020001524

09.11.2024 - 07.12.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Sa 08:00-16:00

Telefon­nummer

06648072784006

Seminar­nummer

1020001924

09.11.2024 - 07.12.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Sa 08:00-16:00

Telefon­nummer

06648072784006

Seminar­nummer

8020001624

09.11.2024 - 07.12.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Sa 08:00-16:00

Telefon­nummer

06648072784006

Seminar­nummer

9420001624

18.11.2024 - 22.11.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo-Fr 08:00-12:00, 13:00-16:00

Telefon­nummer

06648072782304

Seminar­nummer

7820001724

26.02.2024 - 01.03.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo-Fr 08:00-12:00, 13:00-16:00

Telefon­nummer

06648072782304

Seminar­nummer

4620006624

29.01.2024 - 02.02.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo-Fr 08:00-12:00, 13:00-16:00

Telefon­nummer

06648072782304

Seminar­nummer

4620006524

Wissenswertes

Lenker:innen von LKWs über 3,5 t hzG zum gewerbsmäßigen Transport von Gütern müssen einen gültigen Fahrer:innenqualifizierungsnachweis mit sich führen (§ 19b GütbefG). Dieser wird von der zuständigen (Führerschein-) Behörde nach Vorlage einer Bescheinigung über eine Weiterbildung gemäß § 12 GWB ausgestellt bzw. im Führerschein oder auf der Fahrerbescheinigung in Form des Codes "95" eingetragen.

Der Fahrer:innenqualifizierungsnachweis muss alle fünf Jahre erneuert werden. Dazu muss vor Ablauf der Gültigkeitsdauer oder - wenn die Gültigkeitsdauer bereits abgelaufen ist - vor einer Wiederaufnahme der Tätigkeit eine Weiterbildung gemäß § 12 GWB absolviert und der zuständigen (Führerschein-)Behörde eine entsprechende Bescheinigung vorgelegt werden.

Die Weiterbildung hat 35 Stunden innerhalb von 5 Jahren zu betragen. Das bfi Steiermark ist eine für die Weiterbildung gemäß § 12 GWB ermächtigte Ausbildungsstätte.

Ziel der Ausbildung

Nach dem Seminar
  • haben Sie die erforderlichen Kenntnisse erworben, um eine Bescheinigung über die Weiterbildung für den Güterkraftverkehr gem. § 19b GütbefG iVm § 12 GWB zu erhalten und sich somit den Zahlencode "95" zur Führerscheinklasse C, C+E, C1, C1+E als Fahrer:innenqualifizierungsnachweis im Führerschein eintragen zu lassen.

Inhalt der Ausbildung

Die Weiterbildung umfasst fünf Module, die auch einzeln buchbar sind:

Modul: Sicherheitsausstattung, Risiken und Notfälle
  • Fahrzeug-Sicherheitsausstattung
  • Risiken im Straßenverkehr
  • Kriminalität und Schleusung
  • Notfälle
  • Unternehmensimage
Modul: Reduzierung der Umweltauswirkungen des Fahrens
  • Kinematische Kette und optimierte Nutzung
Modul: Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Kraftverkehr
  • Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Kraftverkehr
Modul: Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz für Berufskraftfahrer:innen
  • Sensibilisierung in Bezug auf Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
  • Vorbeugen von Gesundheitsschäden
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
Modul: Ergänzung LKW: Verkehrs- und Ladungssicherheit, Vorschriften, wirtschaftliches Umfeld
  • Verkehrssicherheit und toter Winkel für LKW
  • Ladungssicherheit für LKW
  • Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
  • Wirtschaftliches Umfeld des Güterkraftverkehrs

Zielgruppe

Lenker:innen von LKWs über 3,5 t hzG zum gewerbsmäßigen Transport von Gütern

Voraussetzungen

Grundqualifikation Berufskraftfahrer:in Güterverkehr oder Führerschein Klasse C, C+E, C1, C1+E

Abschluss

Bescheinigung über eine Weiterbildung gemäß § 19b GütbefG iVm § 12 GWB (BGBl. II Nr. 139/2008 idF II Nr. 531/2021)

Lernformat

Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close 1 Unterrichtseinheit = 60 Minuten
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Rechnung senden an*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
 
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

 
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

EINE GUTE AUSBILDUNG MACHT FIT FÜR DIE ZUKUNFT!

JETZT MIT ERFOLGSPRÄMIE DER AK STEIERMARK IN DER HÖHE VON EUR 1.000,– FÜR ALLE BFI-WERKMEISTERSCHULEN STEIERMARKWEIT!