Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Weiterbildung Berufskraftfahrer/innen - Güterkraftverkehr

Allgemeine Information

  • Preis
    € 570,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 481,50
     Info

Bewertungen

99 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Seminarorte und -zeiten

30.01.2021 - 27.02.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Sa 08:30-17:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7200

Seminar­nummer

7020001221

06.02.2021 - 13.02.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

6820001821

06.02.2021 - 13.03.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Sa 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

9220001021

14.06.2021 - 18.06.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2300

Seminar­nummer

4620003721

11.09.2021 - 09.10.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Sa 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2300

Seminar­nummer

4620003821

06.11.2021 - 11.11.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do, Sa 09:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

8020008621

06.11.2021 - 04.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Sa 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

1020001521

06.11.2021 - 04.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Sa 09:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

9420001821

13.12.2021 - 17.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7101

Seminar­nummer

7820001821

Ziel der Ausbildung

Sie erwerben die erforderlichen Kenntnisse, um eine Bescheinigung über die Weiterbildung für den Güterkraftverkehr gem. § 19b GütbefG iVm § 12 GWB zu erhalten und sich somit den Zahlencode "95" zur Führerscheinklasse C, C+E, C1, C1+E als FahrerInnenqualifizierungsnachweis im Führerschein eintragen zu lassen.

Inhalt der Ausbildung

Richtige Nutzung moderner Fahrzeugtechnik:Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln, Kenntnis und Nutzung der kinematischen Kette sowie der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs; Eco-Training: Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs; Ladungssicherung für den Güterkraftverkehr: Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherung der Ladung; sozialrechtliche Rahmenbedingungen; Kenntnis und Anwendung der Vorschriften für den Güterkraftverkehr; Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik: Risiken des Straßenverkehrs, Vorbeugung von Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer, richtiges Verhalten bei Notfällen, Imagepflege des Unternehmens; Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung

Im Zuge der Weiterbildung kann ein vertiefender Praxisteil auch in Kooperation mit dem ARBÖ-Fahrsicherheitszentrum organisiert werden.

Zielgruppe

LenkerInnen von Lkws über 3,5 t hzG zum gewerbsmäßigen Transport von Gütern

Voraussetzungen

Grundqualifikation BerufskraftfahrerIn Güterverkehr oder Führerschein Klasse C, C+E, C1, C1+E

Abschluss

Bescheinigung über eine Weiterbildung gemäß § 19b GütbefG iVm § 12 GWB

Das könnte Sie auch interessieren

Close (entspricht 35 Stunden)
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Bitte rechnen Sie 1 plus 8.
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung.

___________________________________________________________________________


Aufgrund der 3. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz werden alle Ausbildungen über Distance Learning weitergeführt.

Bei Fragen zum Distance Learning wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Ausbildungen, die unbedingt beruflich erforderlich und in der 3. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung zum Präsenzunterricht zugelassen sind, werden direkt vom zuständigen bfi-Bildungszentrum über die weitere Vorgangsweise informiert. Ebenso erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Ausbildungen, deren Abschlussprüfungen unmittelbar bevorstehen, vom zuständigen bfi-Bildungszentrum eine Information, in welcher Form die Prüfungsvorbereitung erfolgen wird.

Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst und darüber hinaus das Tragen einer FFP2-Maske in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben.

Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


Ihr Team des bfi Steiermark