Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Fit im e- und Blended Learning für Trainer/innen

Allgemeine Information

Seminarorte und -zeiten

06.10.2023 - 21.10.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, Sa 09:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786005

Seminar­nummer

6820011623

06.10.2023 - 21.10.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, Sa 09:00-18:00

Telefon­nummer

06648072782210

Seminar­nummer

3020046123

06.10.2023 - 21.10.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, Sa 09:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786005

Seminar­nummer

1020015523

06.10.2023 - 21.10.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, Sa 09:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786005

Seminar­nummer

9420011923

06.10.2023 - 21.10.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, Sa 09:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786005

Seminar­nummer

9020008023

Wissenswertes

e-Learning und Blended Learning (Mischung aus Präsenzlernen und e-Learning) bieten große Möglichkeiten für die Vereinbarkeit von Arbeit, privatem Leben und lebenslangem Lernen (Work-Life-Learn-Balance) und gewinnen daher an Bedeutung in der Erwachsenbildung.

Dieses Seminar, das selbst im Blended Learning-Format abgehalten wird, bietet für TrainerInnen eine erste Auseinandersetzung mit den Lernformaten e- und Blendend Learning auf methodisch-didaktischer Grundlage.
Wichtige Begriffe, Konzepte und didaktische Überlegungen werden in Webinaren und in Selbstlernphasen, die durch eine interaktive e-Learning-Umgebung unterstützt werden, erarbeitet. Im Präsenztraining werden die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt und der Methodeneinsatz geübt.

Dieses Seminar ist aus einer Kooperation der bfi's Burgenland, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Wien zum Thema "FachtrainerIn / TrainerIn in der Erwachsenbildung" entstanden.

Ziel der Ausbildung

Nach dem Seminar
  • können Sie Begriffe und Konzepte aus dem e-Learning und Blended Learning einordnen.
  • verstehen Sie die neue Rolle des/der TrainerIn als Coach.
  • kennen Sie methodisch-didaktische Umsetzungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen von e-Learning- und Blended Learning- Szenarien.
  • können Sie e-Learning-Konzepte lesen und passende e-Learning-Tools finden.

Inhalt der Ausbildung

  • e-Learning: Konzepte und Szenarien
  • Blended Learning: Konzepte und Szenarien
  • Die Rolle des/der TrainerIn
  • Lerntechnologien und e-Learning Bausteine
  • Einordnung und Einsatz von digitalen Tools
  • Erstellung eines digitalen Trainingskonzeptes
  • Reflexion

Zielgruppe

  • TrainerInnen, ReferentInnen, Vortragende in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Führungskräfte, Projekt- und TeamleiterInnen, AusbilderInnen, BildungsberaterInnen u. a. Personen, die mit Gruppen arbeiten
  • LehrerInnen und PädagogInnen
  • Personen, die interne Bildungsveranstaltungen für MitarbeiterInnen durchführen
  • Personen, die Produktschulungen für KundInnen durchführen

Voraussetzungen

Technische Ausstattung:
  • Stabile Internetverbindung, Computer/Laptop und Lautsprecher/Kopfhörer für Teilnahme an Webinaren und Zugang zur e-Learning-Umgebung
  • Kamera und Mikrofon für Teilnahme an Webinaren

Abschluss

Seminarbestätigung

Lernformat

Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close inkl. Präsenztraining, Webinare und e-Learning-Selbstlerneinheiten
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Close
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

____________________________________________________________________________


Grundsätzlich gilt am bfi Steiermark derzeit keine Maskenpflicht an allen bfi-Standorten steiermarkweit.

Ausnahme: Aufgrund der mit 01.08.2022 in Kraft tretenden COVID-Verordnung unterliegen alle positiv getesteten Personen (bereits ab Antigentest) einer Verkehrsbeschränkung. Für diese Personengruppe gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen wurde entsprechend angepasst.

____________________________________________________________________________


Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

 
Ihr Team des bfi Steiermark