Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Baggerfahrer/in

Allgemeine Information

  • Preis
    € 610,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 519,50
     Info
(Preise inkl. Prüfungsgebühr)

Bewertungen

27 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Seminarorte und -zeiten

25.01.2021 - 29.01.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7001

Seminar­nummer

2020001721

01.02.2021 - 05.02.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

8020008021

08.02.2021 - 12.02.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7101

Seminar­nummer

7820001421

22.02.2021 - 26.02.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

9220000521

01.03.2021 - 05.03.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7200

Seminar­nummer

7020000821

22.11.2021 - 26.11.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

8020008121

29.11.2021 - 03.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3100

Seminar­nummer

5820001121

13.12.2021 - 17.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7101

Seminar­nummer

7820001521

Ziel der Ausbildung

Sie erlernen den Umgang mit dem Bagger in Theorie und Praxis und erwerben den Baggerführerschein.

Inhalt der Ausbildung

Handhabung verschiedener Baggertypen (Planieren, Ausheben, Gräben ziehen); Antriebsarten; Typen; Hydraulik; Umbau von Ausrüstungen; Motorenkunde; Wartung und Maschinenpflege; Unfallverhütung; Sicherheit auf Baustellen; Erste-Hilfe- Unterweisungen; Verkehrsbestimmungen; DienstnehmerInnenhaftpflicht und Schadenersatz; praktische Arbeiten mit dem Bagger; Abnahme der Prüfung

Zielgruppe

BauarbeiterInnen

Voraussetzungen

Vollendung des 18. Lebensjahres; ausreichende Deutschkenntnisse

Wir bitten Sie, zum Seminar festes Schuhwerk für die praktischen Fahrübungen mitzubringen.

Abschluss

Baggerausweis

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrzeug- und Ladekrane über 300 kN
Dreh- und Auslegerkrane
Führen von Hubstaplern
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Bitte rechnen Sie 9 plus 2.
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Bitte addieren Sie 9 und 1.
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung.

___________________________________________________________________________


Aufgrund der 2. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz werden alle Ausbildungen über Distance Learning weitergeführt.

Bei Fragen zum Distance Learning wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Ausbildungen, die unbedingt beruflich erforderlich und in der 2. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung zum Präsenzunterricht zugelassen sind, werden direkt vom zuständigen bfi-Bildungszentrum über die weitere Vorgangsweise informiert. Ebenso erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Ausbildungen, deren Abschlussprüfungen unmittelbar bevorstehen, vom zuständigen bfi-Bildungszentrum eine Information, in welcher Form die Prüfungsvorbereitung erfolgen wird.

Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark ein COVID-19-Präventionskonzept mit umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen ausgearbeitet und umgesetzt.

Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


Ihr Team des bfi Steiermark