Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Buchhaltung und Recht für Personalverrechner/innen

Allgemeine Information

  • Preis für 2022
    € 240,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 168,00
     Info
  • Preis für 2023
    € 255,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 182,25
     Info

Seminarorte und -zeiten

19.06.2023 - 24.06.2023
Mehr anzeigen
e-Learning
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; jeden 2. Sa 08:30-16:30; Online über MS Teams

Telefon­nummer

06648072787019

Seminar­nummer

3020015523

19.06.2023 - 24.06.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; Sa 08:30-12:30

Telefon­nummer

06648072786201

Seminar­nummer

1020008123

19.06.2023 - 24.06.2023
Mehr anzeigen
e-Learning
Zeiten

Fr 15:00-21:00; jeden 2. Sa 08:30-16:30; Online über MS Teams

Telefon­nummer

06648072787019

Seminar­nummer

7820009023

11.12.2023 - 16.12.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; jeden 2. Sa 08:30-16:30

Telefon­nummer

06648072786201

Seminar­nummer

6820006923

11.12.2023 - 16.12.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; jeden 2. Sa im Monat 08:30-16:30

Telefon­nummer

06648072786201

Seminar­nummer

9020004023

12.01.2022 - 20.01.2022
Mehr anzeigen
e-Learning
Zeiten

ONLINE über MS Teams

Telefon­nummer

06648072786201

Seminar­nummer

6820005021

Ziel der Ausbildung

In diesem praxisorientierten Modul der "Diplomausbildung PersonalverrechnerIn inkl. BMD NTCS" erhalten Sie personalverrechnungsrelevante Informationen zu den Buchhaltungssystemen. Sie decken alle prüfungsrelevanten Inhalte der doppelten Buchhaltung ab und erlernen das selbstständige Führen einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.

Inhalt der Ausbildung

Sie beschäftigen sich mit den gesetzlichen Buchführungspflichten, den Grundlagen und der Funktionsweise der doppelten Buchhaltung (z. B. erfolgsneutrale und -wirksame Buchungen) und der E/A/R (Zufluss- und Abflussprinzip, Brutto- und Nettomethode). Bei beiden Systemen steht die Erfassung bzw. die Verbuchung von Löhnen und Gehältern sowie der lohn- und gehaltsabhängigen Abgaben im Vordergrund.
Weiters befassen Sie sich mit der steuerlichen Behandlung von Reisekosten und deren Verbuchung sowie den rechtlichen Rahmenbedingungen aus bürgerlichem, Unternehmens- und Steuerrecht, soweit diese für die Ausübung der Tätigkeit als PersonalverrechnerIn erforderlich sind.
Die Prüfung in diesem Fachgebiet erfolgt im Rahmen der PersonalverrechnerInnenprüfung.

Zielgruppe

TeilnehmerInnen der "Diplomausbildung PersonalverrechnerIn"

Abschluss

Seminarbestätigung

Lernformat

Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
e-Learning
Beim e-Learing befinden sich TeilnehmerInnen und TrainerIn nicht am gleichen Ort. e-Learning ist nicht gleich e-Learning - es gibt verschiedenste Arten:
  • Online-Training via MS-Teams: interaktives und abwechslungsreiches Training mit TeilnehmerInnen und TrainerIn via Videokonferenz zu einer vorgegebenen Zeit
  • Webinar: kurzer, kompakter Wissensvortrag via Live-Stream mit der Möglichkeit, dem/der TrainerIn Fragen zu stellen (per Chat oder Videokonferenz)
  • e-Learning-Module: zeitunabhängiges Lernen mit verschiedensten, von qualifizierten TrainerInnen bereitgestellten Online-Lernressourcen (Texte, Fotos, Videos, Artikel, Postcasts, Quizzes, u.v.m.)

Das könnte Sie auch interessieren

Test Datenschutz Basic
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close e-Learning
Beim e-Learing befinden sich TeilnehmerInnen und TrainerIn nicht am gleichen Ort. e-Learning ist nicht gleich e-Learning - es gibt verschiedenste Arten:
  • Online-Training via MS-Teams: interaktives und abwechslungsreiches Training mit TeilnehmerInnen und TrainerIn via Videokonferenz zu einer vorgegebenen Zeit
  • Webinar: kurzer, kompakter Wissensvortrag via Live-Stream mit der Möglichkeit, dem/der TrainerIn Fragen zu stellen (per Chat oder Videokonferenz)
  • e-Learning-Module: zeitunabhängiges Lernen mit verschiedensten, von qualifizierten TrainerInnen bereitgestellten Online-Lernressourcen (Texte, Fotos, Videos, Artikel, Postcasts, Quizzes, u.v.m.)
Close e-Learning
Beim e-Learing befinden sich TeilnehmerInnen und TrainerIn nicht am gleichen Ort. e-Learning ist nicht gleich e-Learning - es gibt verschiedenste Arten:
  • Online-Training via MS-Teams: interaktives und abwechslungsreiches Training mit TeilnehmerInnen und TrainerIn via Videokonferenz zu einer vorgegebenen Zeit
  • Webinar: kurzer, kompakter Wissensvortrag via Live-Stream mit der Möglichkeit, dem/der TrainerIn Fragen zu stellen (per Chat oder Videokonferenz)
  • e-Learning-Module: zeitunabhängiges Lernen mit verschiedensten, von qualifizierten TrainerInnen bereitgestellten Online-Lernressourcen (Texte, Fotos, Videos, Artikel, Postcasts, Quizzes, u.v.m.)
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close e-Learning
Beim e-Learing befinden sich TeilnehmerInnen und TrainerIn nicht am gleichen Ort. e-Learning ist nicht gleich e-Learning - es gibt verschiedenste Arten:
  • Online-Training via MS-Teams: interaktives und abwechslungsreiches Training mit TeilnehmerInnen und TrainerIn via Videokonferenz zu einer vorgegebenen Zeit
  • Webinar: kurzer, kompakter Wissensvortrag via Live-Stream mit der Möglichkeit, dem/der TrainerIn Fragen zu stellen (per Chat oder Videokonferenz)
  • e-Learning-Module: zeitunabhängiges Lernen mit verschiedensten, von qualifizierten TrainerInnen bereitgestellten Online-Lernressourcen (Texte, Fotos, Videos, Artikel, Postcasts, Quizzes, u.v.m.)
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

____________________________________________________________________________


Grundsätzlich gilt am bfi Steiermark derzeit keine Maskenpflicht an allen bfi-Standorten steiermarkweit.

Ausnahme: Aufgrund der mit 01.08.2022 in Kraft tretenden COVID-Verordnung unterliegen alle positiv getesteten Personen (bereits ab Antigentest) einer Verkehrsbeschränkung. Für diese Personengruppe gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen wurde entsprechend angepasst.

____________________________________________________________________________


Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

 
Ihr Team des bfi Steiermark