Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Elektrotechniker/in - Vorbereitungslehrgang für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Allgemeine Information

(Preise inkl. einmaliger Prüfungsgebühr)
Preis: € 0,- bei Bestehen der Lehrabschlussprüfung und Erfüllung der Förderkriterien (siehe Infoblatt); keine Vorauszahlung nötig. Die 2. Chance - jetzt zu 100 % gefördert.

Bewertungen

20 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.
Zur Infoveranstaltung

Seminarorte und -zeiten

04.10.2021 - 21.02.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 17:00-21:00; Sa 08:00-16:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3300

Seminar­nummer

9820005221

Teilzahlung

4 Raten zu je € 975,00

04.10.2021 - 14.03.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 17:00-21:00; Sa 08:00-16:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2300

Seminar­nummer

4620019821

Teilzahlung

5 Raten zu je € 780,00

15.10.2021 - 30.09.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3100

Seminar­nummer

5820014721

Teilzahlung

11 Raten zu je € 354,55

01.01.2021 - 31.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Termin auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 4102

Seminar­nummer

8020022021

01.01.2021 - 31.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Termin auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 4102

Seminar­nummer

9420006321

25.09.2020 - 03.09.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 08:00-17:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3100

Seminar­nummer

5820019220

Wissenswertes

Die 2. Chance - Steirischer Bildungsscheck für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung - 100 % gefördert!

Ziel der Ausbildung

Sie haben in Ihrem Unternehmen bereits Berufserfahrung in der Elektrotechnik gesammelt und wollen Ihren Lehrabschluss nachholen? Dieser Lehrgang bietet Ihnen eine umfassende Ausbildung in den theoretischen und praktischen Gegenständen und bereitet Sie gezielt auf die von Ihnen gewünschte Lehrabschlussprüfung vor. Detailinformationen zu den Berufsbildern finden Sie unter www.berufslexikon.at

Inhalt der Ausbildung

Der Vorbereitungslehrgang vermittelt Ihnen die Lehrinhalte und die praktische Arbeit, die Sie zur positiven Absolvierung der Lehrabschlussprüfung benötigen:
  • Fachkunde
  • Fachzeichnen
  • Fachrechnen
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Elektrolabor
  • Fachgespräch
  • Praktische Arbeit
  • Module (je nach Bedarf)

Zielgruppe

Personen, die keine reguläre Lehrzeit absolviert haben und mithilfe des Vorbereitungslehrganges die Lehrabschlussprüfung für ElektrotechnikerInnen bzw. im Modullehrberuf nachholen wollen

Voraussetzungen

Einschlägige Berufspraxis im Ausmaß von 2 Jahren (nachgewiesen durch ArbeitgeberInnenbestätigung/en) oder mindestens der Hälfte der Lehrzeit; Vollendung des 18. Lebensjahres; Teilnahme am kostenlosen Informationsabend mit Voraussetzungscheck und Aufnahmegespräch

Abschluss

Lehrgangsbestätigung; nach positiver Absolvierung der Lehrabschlussprüfung erhalten Sie Ihr Lehrabschlusszeugnis

Das könnte Sie auch interessieren

Close Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi-Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer
Close Sparen Sie sich zusätzlich EUR 300,– durch den Digi-Bonus der AK Steiermark.

Mit dem Digi-Bonus der AK Steiermark erhält man Ermäßigungen in der Höhe von EUR 150,00 oder EUR 300,00 auf 162 ausgewählte bfi-Produkte. Zusätzlich können Sie den 60-EUR-AK-Bildungsscheck sowie den 5 % ACard-Rabatt in Anspruch nehmen.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close

Kammer für Arbeiter und Angestellte

Land Steiermark


SFG


Arbeitsmarktservice (AMS) Steiermark

Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Bitte addieren Sie 8 und 4.
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-18:00 und
Fr 07:30-15:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

___________________________________________________________________________


Aufgrund der COVID-19-Öffnungsverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) werden alle bfi-Aus- und Weiterbildungen wieder als Präsenztraining durchgeführt.
Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Für alle AusbildungsteilnehmerInnen gilt: 

  • - Bei Zusammenkünften bis 25 Personen ist kein 3-G-Nachweis erforderlich – ein freiwilliger 3‑G‑Nachweis wird empfohlen (Selbsttests sind zulässig).  
  • - Ein 3-G-Nachweis ist bei Zusammenkünften über 25 Personen erforderlich.


Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst und darüber hinaus ist das Tragen einer FFP2-Maske sowie der 1-Meter-Mindestabstand in den Gängen in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben.

Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


Ihr Team des bfi Steiermark