Zertifiziertes LAP-Training für Prüfer/innen - Teil 1

Allgemeine Information

  • Preis
    € 232,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 160,40
     Info
Kostenloser Seminarbesuch: Die Teilnahmegebühr wird für Personen, die von der Arbeiterkammer Steiermark oder von der Wirtschaftskammer Steiermark als LAP-PrüferInnen nominiert wurden, in voller Höhe gefördert. Sie erhalten im Seminar einen Förderantrag mit Abtretungserklärung, mit der Sie diese Förderung an das bfi Steiermark abtreten.

Bewertungen

23 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Seminarorte und -zeiten

16.03.2023 - 16.03.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Do 08:00-16:30

Telefon­nummer

06648072787019

Seminar­nummer

3020018023

26.05.2023 - 26.05.2023
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr 08:00-16:30

Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

8020009323

Wissenswertes

Kostenloser Seminarbesuch: Die Teilnahmegebühr wird für Personen, die von der Arbeiterkammer Steiermark oder von der Wirtschaftskammer Steiermark als LAP-PrüferInnen nominiert wurden, in voller Höhe gefördert. Sie erhalten im Seminar einen Förderantrag mit Abtretungserklärung, mit der Sie diese Förderung an das bfi Steiermark abtreten.

Ziel der Ausbildung

Als neue/r LAP-PrüferIn werden Sie in diesem zertifizierten LAP-Training optimal auf Ihre Prüfungstätigkeit vorbereitet. Als erfahrene/r PrüferIn reflektieren Sie Ihre Rolle und das eigene Verhalten als PrüferIn und entwickeln Ihre Prüfungskompetenzen weiter. Das Training bietet auch die Möglichkeit für Reflexionen und Austausch bisheriger Erfahrungen aus der Prüfungspraxis.

Nach Absolvierung des Trainings können Sie
  • rechtliche Bestimmungen korrekt in die Praxis umsetzen.
  • den Prüfungsablauf gestalten (rechtlich, organisatorisch und didaktisch).
  • mit den PrüfungskandidatInnen wertschätzend umgehen.
  • Prüfungsaufgaben professionell stellen und ein richtiges Fachgespräch führen.
  • mit Prüfungsangst und schwierigen Prüfungssituationen adäquat umgehen.
  • typische Beurteilungsfehler vermeiden bzw. reduzieren.
  • Leistungen fair bewerten.
  • konstruktives Feedback geben.
  • das eigene Verhalten als PrüferIn reflektieren.
Nach positiver Absolvierung des zertifizierten LAP-Trainings für PrüferInnen erhalten Sie das Zertifikat "Zertifizierte/r PrüferIn für Lehrabschlussprüfungen".

Inhalt der Ausbildung

Rechtliche Grundlagen
Gesetzliche Bestimmungen, Berufsausbildungsgesetz und allgemeine Prüfungsordnung; Organisation der LAP im jeweiligen Bundesland in den jeweiligen Lehrberufen; Erfahrungen aus der Praxis

Prüfungsinhalte
Berufsspezifische Prüfungsordnung(en)

Didaktisch-psychologische Inhalte
Rollenverständnis und Grundhaltung des/der Prüfers/in, Reflexion des eigenen PrüferInnenverhaltens; Ablauf einer gelungenen Prüfung; richtig prüfen; Simulation/Ausprobieren von Prüfungssituationen; Leistungsbeurteilung und Beurteilungsfehler; adäquater Umgang mit Prüfungsangst, Nervosität und herausfordernden Prüfungssituationen; richtig Feedback geben

Zielgruppe

Angehende und bestehende PrüferInnen für Lehrabschlussprüfungen

Voraussetzungen

Keine; angehenden LAP-PrüferInnen wird das Zuhören bei einer Lehrabschlussprüfung vor dem Training empfohlen.

Abschluss

Zertifikat

Lernformat

Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.