Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)

Allgemeine Information

  • Preis für 2021
    € 11.340,00 inkl. 10% USt.
Teilzahlungen möglich, bitte weitere Informationen anfragen;
Bachelor-Prüfungsgebühr € 490,-

Seminarorte und -zeiten

01.01.2022 - 30.06.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020042722

01.01.2022 - 30.06.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020043122

01.04.2022 - 30.09.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020042822

01.04.2022 - 30.09.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020043222

01.07.2022 - 31.12.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020042922

01.07.2022 - 31.12.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020043322

01.10.2022 - 31.03.2026
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020043022

01.10.2022 - 31.03.2026
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020043422

01.10.2021 - 31.03.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020029121

01.10.2021 - 31.03.2025
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020028721

01.07.2021 - 31.12.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020029021

01.07.2021 - 31.12.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020028621

01.04.2021 - 30.09.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020028921

01.04.2021 - 30.09.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020028521

01.01.2021 - 30.06.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020028821

01.01.2021 - 30.06.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020028421

01.10.2020 - 31.03.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020052020

01.10.2020 - 31.03.2024
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020051620

01.07.2020 - 31.12.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020051920

01.07.2020 - 31.12.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020051520

01.04.2020 - 30.09.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020051820

01.04.2020 - 30.09.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020051420

01.01.2020 - 30.06.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020051720

01.01.2020 - 30.06.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020051320

01.10.2019 - 31.03.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020060419

01.10.2019 - 31.03.2023
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020060019

01.07.2019 - 31.12.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020060319

01.07.2019 - 31.12.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020059919

01.04.2019 - 30.09.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020060219

01.01.2019 - 30.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2107

Seminar­nummer

3020060119

01.01.2019 - 30.06.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3020059719

01.07.2018 - 31.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:45-21:30; Sa 09:00-17:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2000

Seminar­nummer

3002004418

Wissenswertes

Sie möchten - ohne Ihren Beruf aufgeben zu müssen - umfassende Kompetenzen für entscheidungsorientiertes Handeln im Management und gleichzeitig einen akademischen Abschluss erwerben? Mit dem berufsbegleitenden Studium des Gesundheits- und Sozialmanagements kommen Sie Ihrem nächsten Karrieresprung ein Stück näher und sind dabei zeit- und ortsunabhängig.

Auch inhaltlich bietet das Studium die Flexibilität, nach der Sie suchen: Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Studienschwerpunkten und entscheiden damit selbst, auf welchem Fachgebiet Sie sich spezialisieren wollen.

Hinweis:
Alle in Österreich in Kooperation mit dem BFI durchgeführten Studiengänge der Hamburger Fern-Hochschule wurden gemäß § 27 HS-QSG bei der AQ Austria gemeldet und in das Verzeichnis der Meldeverfahren gemäß § 27 Abs 6 HS-QSG aufgenommen (Website der AQ Austria). Mit der Entscheidung über die Meldung der Studien ist keine Feststellung der Gleichwertigkeit mit österreichischen Studien und entsprechenden österreichischen akademischen Graden verbunden. Die Studien und akademischen Grade gelten als solche des Herkunfts- bzw. Sitzstaates. Im Falle des Widerrufs der Entscheidung über die Meldung durch das Board der AQ Austria dürfen die Studiengänge in Österreich nicht mehr durchgeführt werden.

Ziel der Ausbildung

Abschluss des berufsbegleitenden Studiums des Gesundheits-und Sozialmanagements mit dem Bachelor of Arts
(B.A.).

Inhalt der Ausbildung

Wissenschaftliches Arbeiten; Grundlagen der Führung und des Managements; Qualitätsmanagement; Projektmanagement; Personalmanagement; Organisationsmanagement; Allgemeine Betriebswirtschaftslehre; Rechnungswesen; Investition, Finanzierung, Controlling; spezielle Betriebswirtschaftslehre; Psychologie; Arbeitswissenschaft; allgemeines Recht; empirische Methoden; Soziologie; integrierte Versorgungsprozesse;
Koordinierung und Organisation von Aufgaben; Führung der eigenen Person; Personalführung; Umgang mit Medien
und Wissen; Einführung in das Gesundheitssystem und die Gesundheitswissenschaft; Einführung in die Soziale Arbeit und die Sozialarbeitswissenschaft; Gesundheits- und Sozialrecht; Gesundheits- und Sozialpolitik; Hauptpraktikum; Bachelor-Arbeit


Der Studiengang findet am Studienzentrum Klagenfurt statt.

Zielgruppe

Personen, die berufsbegleitend ihren Hochschulabschluss ablegen wollen

Voraussetzungen

Eine Zulassung ist grundsätzlich mit Matura, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung möglich.

Aber auch ohne Matura ist eine Zulassung zum Studium an der Hamburger Fern-Hochschule möglich, wenn Sie
eine für den gewählten Studiengang geeignete und anerkannte Fortbildungsprüfung abgelegt haben, etwa Pfl egedienstleitung, Krankenschwester/-pfleger für geriatrische Rehabilitation, staatlich anerkannte/r SozialmanagerIn, BetriebswirtIn mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement, Gerontopsychiatrische/r FachtherapeutIn etc.

Auch mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und danach mindestens zweijähriger beruflicher Tätigkeit können Sie ein Studium beginnen. Voraussetzung ist die positive Ablegung einer Eingangsprüfung in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne zu allen Zulassungs- und Anrechnungsfragen!

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)
Close 7 Semester
Close

Kammer für Arbeiter und Angestellte

Land Steiermark


SFG


Arbeitsmarktservice (AMS) Steiermark

Close bfi-Aus- und Weiterbildung mit Präsenzeinheiten im Bildungszentrum und Fernlernanteil
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Bitte rechnen Sie 8 plus 5.
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Bitte addieren Sie 1 und 7.
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-18:00 und
Fr 07:30-15:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

___________________________________________________________________________


Aufgrund der COVID-19-Öffnungsverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) werden alle bfi-Aus- und Weiterbildungen wieder als Präsenztraining durchgeführt.
Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Für alle AusbildungsteilnehmerInnen gilt: 

  • - Bei Zusammenkünften bis 25 Personen ist kein 3-G-Nachweis erforderlich – ein freiwilliger 3‑G‑Nachweis wird empfohlen (Selbsttests sind zulässig).  
  • - Ein 3-G-Nachweis ist bei Zusammenkünften über 25 Personen erforderlich.


Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst und darüber hinaus ist das Tragen einer FFP2-Maske sowie der 1-Meter-Mindestabstand in den Gängen in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben.

Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


Ihr Team des bfi Steiermark