Hamburger Fern-Hochschule mit Studiengruppe im bfi Steiermark - Kostenlose Informationsveranstaltung

Allgemeine Information

Seminarorte und -zeiten

11.03.2024 - 11.03.2024
Mehr anzeigen
E-Learning
Zeiten

Mo 18:00-19:00

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020051124

Wissenswertes

Berufsbegleitend studieren - eine zeitgemäße Verbindung von Ausbildung und Arbeit


Hamburger Fernhochschule im bfi Steiermark
Ein Fernstudium ist orts- und zeitunabhängig angelegt. Es bietet Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität und ist daher eine zeitgemäße Studienmöglichkeit für Berufstätige. Das Hamburger Hochschulgesetz öffnet in Ausnahmefällen auch Berufstätigen ohne Matura den Zugang zur Hochschule.

Bereits seit 10 Jahren bietet die Fernhochschule Hamburg in Österreich sehr erfolgreich EU-weit anerkannte Studiengänge zu einem akademischen Hochschulabschluss in folgenden Bereichen an:

  • Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Facility Management
  • Sonderstudiengang Wirtschaft für HTL-AbsolventInnen
  • Sonderstudiengang Betriebswirtschaft für HAK-AbsolventInnen
  • Gesundheits- und Sozialmanagement
  • Sonderstudiengang Technik für AbsolventInnen betriebswirtschaftlicher Studien
  • Master-Studiengang General Management

Das interdisziplinäre, innovative und praxisbezogene Studienkonzept verbindet individuelles Lernen von zu Hause aus mit Präsenzveranstaltungen in überschaubaren Studiengruppen. Rund siebenmal pro Semester finden an Freitagen und Samstagen Lehrveranstaltungen in den einzelnen Gruppen statt, die jedoch nicht verpflichtend besucht werden müssen. Zum Großteil arbeiten Sie mit Fernlehrelementen von zu Hause aus und absolvieren Ihren Studiengang, ohne dabei Ihren Beruf aufgeben zu müssen. Sämtliche Abschlüsse der Hamburger Fernhochschule in Kooperation mit dem bfi sind EU-weit anerkannt.

Hinweis:
Alle in Österreich in Kooperation mit dem BFI durchgeführten Studiengänge der Hamburger Fern-Hochschule wurden gemäß § 27 HS-QSG bei der AQ Austria gemeldet und in das Verzeichnis der Meldeverfahren gemäß § 27 Abs 6 HS-QSG aufgenommen (Website der AQ Austria). Mit der Entscheidung über die Meldung der Studien ist keine Feststellung der Gleichwertigkeit mit österreichischen Studien und entsprechenden österreichischen akademischen Graden verbunden. Die Studien und akademischen Grade gelten als solche des Herkunfts- bzw. Sitzstaates. Im Falle des Widerrufs der Entscheidung über die Meldung durch das Board der AQ Austria dürfen die Studiengänge in Österreich nicht mehr durchgeführt werden.

Ziel der Ausbildung

Bei dieser kostenlosen Informationsveranstaltung erfahren Sie, wie Sie neben Ihrem Beruf ein Studium absolvieren können.

Inhalt der Ausbildung

Sie erhalten detaillierte Informationen über die Zugangsvoraussetzungen, die gesetzlichen Hintergründe, die Ausbildungsziele und -inhalte, den Prüfungsablauf, die organisatorischen Rahmenbedingungen und den organisatorischen Ablauf.
Unsere Ausbildungsverantwortlichen stehen Ihnen für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.

Zielgruppe

alle Interessierten

Voraussetzungen

vom jeweiligen Studiengang abhängig

Lernformat

E-Learning
Beim e-Learing befinden sich TeilnehmerInnen und TrainerIn nicht am gleichen Ort. e-Learning ist nicht gleich e-Learning - es gibt verschiedenste Arten:
  • Online-Training via MS-Teams: interaktives und abwechslungsreiches Training mit TeilnehmerInnen und TrainerIn via Videokonferenz zu einer vorgegebenen Zeit
  • Webinar: kurzer, kompakter Wissensvortrag via Live-Stream mit der Möglichkeit, dem/der TrainerIn Fragen zu stellen (per Chat oder Videokonferenz)
  • e-Learning-Module: zeitunabhängiges Lernen mit verschiedensten, von qualifizierten TrainerInnen bereitgestellten Online-Lernressourcen (Texte, Fotos, Videos, Artikel, Postcasts, Quizzes, u.v.m.)
Close
Close E-Learning
Beim e-Learing befinden sich TeilnehmerInnen und TrainerIn nicht am gleichen Ort. e-Learning ist nicht gleich e-Learning - es gibt verschiedenste Arten:
  • Online-Training via MS-Teams: interaktives und abwechslungsreiches Training mit TeilnehmerInnen und TrainerIn via Videokonferenz zu einer vorgegebenen Zeit
  • Webinar: kurzer, kompakter Wissensvortrag via Live-Stream mit der Möglichkeit, dem/der TrainerIn Fragen zu stellen (per Chat oder Videokonferenz)
  • e-Learning-Module: zeitunabhängiges Lernen mit verschiedensten, von qualifizierten TrainerInnen bereitgestellten Online-Lernressourcen (Texte, Fotos, Videos, Artikel, Postcasts, Quizzes, u.v.m.)
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Rechnung senden an*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
 
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

 
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

EINE GUTE AUSBILDUNG MACHT FIT FÜR DIE ZUKUNFT!

Jetzt mit Erfolgsprämie der AK Steiermark in der Höhe von EUR 1.000,– für alle bfi-Werkmeisterschulen steiermarkweit!