Studiengang Betriebswirtschaft für HTL-Absolvent/innen - Bachelor of Arts (B.A.)

Allgemeine Information

Teilzahlungen möglich, bitte weitere Informationen anfragen;
Bachelor-Prüfungsgebühr € 490,-

Seminarorte und -zeiten

01.10.2023 - 30.09.2025
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, 14:45-21:30; Sa, 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020049623

01.07.2023 - 30.06.2025
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, 14:45-21:30; Sa, 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020049523

01.04.2023 - 31.03.2025
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, 14:45-21:30; Sa, 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020049423

01.01.2023 - 31.12.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr, 14:45-21:30; Sa, 09:00-17:30 (Blockveranstaltung)

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020049323

01.10.2022 - 30.09.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

auf Anfrage

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020039522

01.07.2022 - 30.06.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

auf Anfrage

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020039422

01.04.2022 - 31.03.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

auf Anfrage

Telefon­nummer

06648072782127

Seminar­nummer

3020039322

Wissenswertes

In nur 4 Semestern zum Bachelor of Arts (B.A.)

Sie haben eine Höhere Technische Lehranstalt (HTL) erfolgreich abgeschlossen und möchten nun Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen?
Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft (B.A.) qualifiziert Sie für die Übernahme anspruchsvoller Fach- und Führungsaufgaben in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung. Damit bauen Sie Ihre Karrierechancen weiter aus!

Als HTL-AbsolventIn haben Sie einen zusätzlichen Vorteil: Durch die Anrechnung der mathematischen und ingenieurwissenschaftlichen Module der HTL-Ausbildung ist es möglich, den akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) in einem überschaubaren Zeitraum von nur 4 Semestern zu erlangen. In diesen Semestern vertiefen Sie Ihre bereits erworbenen betriebswirtschaftlichen, volkswirtschaftlichen und juristischen Kenntnisse.

Hinweis:
Alle in Österreich in Kooperation mit dem BFI durchgeführten Studiengänge der Hamburger Fern-Hochschule wurden gemäß § 27 HS-QSG bei der AQ Austria gemeldet und in das Verzeichnis der Meldeverfahren gemäß § 27 Abs 6 HS-QSG aufgenommen (Website der AQ Austria). Mit der Entscheidung über die Meldung der Studien ist keine Feststellung der Gleichwertigkeit mit österreichischen Studien und entsprechenden österreichischen akademischen Graden verbunden. Die Studien und akademischen Grade gelten als solche des Herkunfts- bzw. Sitzstaates. Im Falle des Widerrufs der Entscheidung über die Meldung durch das Board der AQ Austria dürfen die Studiengänge in Österreich nicht mehr durchgeführt werden.

Ziel der Ausbildung

Abschluss des berufsbegleitenden Studiums Betriebswirtschaft für HTL-AbsolventInnen mit dem Bachelor of Arts (B.A.)

Inhalt der Ausbildung

Arbeitsrecht; Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre; Grundlagen der Wirtschaftsinformatik; Kosten- und Leistungsrechnung; Management komplexer Problemsituationen; Material- und Produktionswirtschaft; Unternehmensführung; Wirtschaftsstatistik; Wirtschaftspolitik; Buchhaltung und Jahresabschluss; Arbeits- und Organisationspsychologie; wissenschaftliches Arbeiten; Grundlagen Marketing

Zielgruppe

Personen, die berufsbegleitend ihren Hochschulabschluss ablegen wollen

Voraussetzungen

erfolgreicher Abschluss einer Höheren Technischen Lehranstalt

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Lernformat

Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close 4 Semester
Close
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Rechnung senden an*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
 
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

 
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Fachausbildung Sicherheitsfachkraft