bfi-Werkmeisterschule für Berufstätige für Maschinenbau-Betriebstechnik - Info

Allgemeine Information

Seminarorte und -zeiten

07.06.2024 - 07.06.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr 16:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

9402000324

19.06.2024 - 19.06.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Do 18:00-20:00

Telefon­nummer

06648072783323

Seminar­nummer

7002000524

28.06.2024 - 28.06.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr 16:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

8002000624

02.07.2024 - 02.07.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Di 15:00-16:00

Telefon­nummer

06648072783323

Seminar­nummer

4602000324

02.08.2024 - 02.08.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr 16:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

9402000424

30.08.2024 - 30.08.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr 16:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

8002000724

15.05.2024 - 15.05.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Mi 15:00-16:00

Telefon­nummer

06648072783323

Seminar­nummer

7002000324

26.04.2024 - 26.04.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr 16:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

9402000224

05.04.2024 - 05.04.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Fr 16:00-18:00

Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

8002000524

Ziel der Ausbildung

Bei dieser kostenlosen Informationsveranstaltung präsentieren Ihnen unsere Ausbildungsverantwortlichen die Ausbildungsziele und -inhalte der bfi-Werkmeisterschule Maschinenbau-Betriebstechnik, um Ihnen die Entscheidung für Ihre persönliche oder berufliche Aus- und Weiterbildung zu erleichtern.


Inhalt der Ausbildung

Sie erhalten detaillierte Informationen über Ausbildungsziele, Inhalte, Voraussetzungen, organisatorischen Ablauf, Kosten und Fördermöglichkeiten der Ausbildung. Unsere Ausbildungsverantwortlichen stehen Ihnen für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.
Wir bitten Sie um telefonische Anmeldung bei unserer Service-Line unter 05 7270.

Zielgruppe

Personen mit abgeschlossener einschlägiger Berufsausbildung, die eine fachliche Weiterbildung im Maschinenbau und der Betriebstechnik (Organisation und Leitung von Betrieben) anstreben und einen Abschluss als WerkmeisterIn erlangen wollen; FacharbeiterInnen in der Metallindustrie

Voraussetzungen

Ein erfolgreicher einschlägiger Lehrabschluss in einem metallverarbeitenden Beruf (FacharbeiterIn) oder positiver Abschluss einer Schule, die den Ersatz einer einschlägigen Lehrabschlussprüfung vermittelt (Fachschule), ist jeweils mit dem entsprechenden Zeugnis nachzuweisen. Weiters sind mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis von Vorteil.

Lernformat

Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.

Das könnte Sie auch interessieren

Close
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Rechnung senden an*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
 
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

 
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

EINE GUTE AUSBILDUNG MACHT FIT FÜR DIE ZUKUNFT!

JETZT LEHRABSCHLUSSPRÜFUNG
NACHHOLEN