Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Personalverrechnung Grundausbildung

Allgemeine Information

  • Preis
    € 980,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 871,00
     Info

Seminarorte und -zeiten

10.10.2022 - 28.11.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; Sa 08:00-16:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072786201

Seminar­nummer

6820010222

10.10.2022 - 28.11.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; Sa 08:00-16:00 Online über MS Teams

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072786201

Seminar­nummer

1020012322

10.10.2022 - 28.11.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; Sa 08:00-16:00; Online über MS Teams

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072786201

Seminar­nummer

9020008922

07.03.2022 - 25.04.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo, Mi 18:00-22:00; Sa 08:00-16:00 Online über MS Teams

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072787019

Seminar­nummer

3020037222

Ziel der Ausbildung

Sie lernen, wie Sie einfache Lohn- und Gehaltsabrechnungen, die Verbuchung auf Lohnkonten, den praxisrelevanten Formulareinsatz sowie die Mehrarbeit-Überstundenverrechnung selbstständig durchführen. Weiters bekommen Sie einen praxisbezogenen Überblick über die Grundlagen des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts.

Inhalt der Ausbildung

Personalverrechnung
Aufgaben der Personalverrechnung; Beginn des Dienstverhältnisses und damit verbundene Meldeverpflichtungen; Abrechnung von laufenden Bezügen: Abrechnung von Löhnen, Gehältern und Lehrlingsentschädigungen; Verbuchung auf Lohnkonten; Abrechnung von Mehrarbeit, Überstunden, SEG-Zulagen und Zuschlägen; gebrochene Abrechnung; Abrechnung von Sachbezügen und SEG-Zulagen, Abrechnung von Dienstreisen und Aufwandsentschädigungen; Abrechnung von Sonderzahlungen und sonstigen Bezügen; Aliquotierung von Sonderzahlungen bei Ein- und Austritt; Berechnung der Ansprüche bei Beendigung des Dienstverhältnisses; Erstellen von Arbeitszeitaufzeichnungen und Verbuchungen am Lohnkonto; außerbetriebliche Abrechnung mit der Gebietskrankenkasse, dem Finanzamt und der Gemeinde; praxisrelevanter Formulareinsatz

Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
Rechtsgrundlagen; Beschäftigungsverhältnisse; Dienstzettel, Dienstvertrag; Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis; Arbeitszeit: Normalarbeitszeit, Überstunden und Mehrarbeit, Nachtarbeit, Sonn- und Feiertagsarbeit; Ruhezeiten und Ruhepausen; Durchbrechung der Arbeitspflicht: Urlaub, Krankenstand, Mutterschutz, Pflegefreistellung; Beendigung des Arbeitsverhältnisses; betriebliche MitarbeiterInnenvorsorgekasse (Abfertigung NEU); außerbetriebliche Abrechnung

Zielgruppe

Personen, die Personalverrechnungsgrundkenntnisse erlangen wollen, um Vorbereitungsarbeiten für die Personalverrechnung durchführen zu können; EinsteigerInnen in das Thema Personalverrechnung, die sich nach dem Erwerb des Grundlagenwissens im Seminar Personalverrechnung für Fortgeschrittene weiter in die Thematik vertiefen wollen

Abschluss

Seminarbestätigung

Das könnte Sie auch interessieren

Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

____________________________________________________________________________


Grundsätzlich gilt am bfi Steiermark derzeit keine Maskenpflicht an allen bfi-Standorten steiermarkweit.

Ausnahme: Aufgrund der mit 01.08.2022 in Kraft tretenden COVID-Verordnung unterliegen alle positiv getesteten Personen (bereits ab Antigentest) einer Verkehrsbeschränkung. Für diese Personengruppe gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

Unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen wurde entsprechend angepasst.

____________________________________________________________________________


Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

 
Ihr Team des bfi Steiermark