Hilfe, eine Emotion! – Gefühle in der Mediation

Allgemeine Information

  • Preis
    € 490,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 405,50
     Info

Seminarorte und -zeiten

12.03.2024 - 13.03.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Di, Mi 09:00-13:00, 13:30-18:30

Telefon­nummer

06648072782210

Seminar­nummer

3020015524

19.11.2024 - 26.11.2024
Mehr anzeigen
Präsenztraining
Zeiten

Di, Mi 08:00-16:30

Telefon­nummer

06648072782210

Seminar­nummer

3020015624

Wissenswertes

Die Angst vor Eskalation führt oft dazu, dass Emotionen in der Mediation unterdrückt oder hintangehalten werden. Jedoch ist jeder Konflikt und dessen Bearbeitung mit Gefühlen verknüpft. Der konstruktive Umgang mit Emotionen ist daher unumgänglich für eine tragfähige Lösung von Konflikten.
In diesem Seminar probieren Sie diverse Techniken, die es ermöglichen, mit Gefühlen und Emotionen zu agieren, ohne dass es zu einer krisenhaften Entwicklung kommen muss, und mit denen es gelingt, zu soliden Vereinbarungen zu gelangen.

Dieses Seminar ist als Fortbildung für MediatorInnen im Sinne des Zivilrechts-Mediations-Gesetzes anrechenbar. Eingetragene MediatorInnen müssen sich verpflichtend alle 5 Jahre 50 Stunden fortbilden.

Ziel der Ausbildung

Nach dem Seminar
  • sind Sie für Bedürfnisse und Gefühle in Konfliktsituationen sensibilisiert.
  • haben Sie Ihre Fähigkeit erweitert, vielfältige Ressourcen für die Konfliktlösung konstruktiv zu nutzen.
  • haben Sie Ihre mediativen Kompetenzen erweitert.

Inhalt der Ausbildung

  • Erkennen und Benennen von Emotionen
  • Wissenserweiterung über die Bedeutung von Emotionen
  • Techniken im Umgang mit Emotionen und deren Nutzung für Klärung und für konstruktive Gespräche
  • Übungen

Zielgruppe

  • eingetragene MediatorInnen
  • MediatorInnen mit abgeschlossener Ausbildung und MediatorInnen in Ausbildung

Abschluss

Seminarbestätigung

Dieses Seminar ist als Fortbildung für MediatorInnen im Sinne des Zivilrechts-Mediations-Gesetzes anrechenbar.

Lernformat

Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.

Das könnte Sie auch interessieren

Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close Präsenztraining
Beim Präsenztraining befinden sich die SeminarteilnehmerInnen und der/die TrainerIn zur gleichen Zeit am gleichen Ort - zum Beispiel in einem Seminarraum, einer Werkstätte oder einem Labor.
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Rechnung senden an*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
 
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

 
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Fachausbildung Sicherheitsfachkraft