Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Grundlagen des Führens - Führen im digitalen Zeitalter

Allgemeine Information

Bewertungen

5 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Seminarorte und -zeiten

11.09.2020 - 12.09.2020
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:00-21:00; Sa 09:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

8020023420

25.09.2020 - 26.09.2020
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:00-21:00; Sa 09:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2200

Seminar­nummer

3020033220

06.03.2020 - 07.03.2020
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 14:00-21:00; Sa 09:00-18:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2200

Seminar­nummer

3020033120

Ziel der Ausbildung

Im Workshop "Führen im digitalen Zeitalter" lernen Sie Tools kennen, um Ihre persönlichen Kompetenzen in der Mitarbeiterführung zu erweitern, mit all den Veränderungen um Sie herum gut umgehen zu können und dabei selbst in dynamisch-bewegter Balance zu bleiben.

Inhalt der Ausbildung

  • Kompetenzen einer Führungskraft im 21. Jahrhundert
  • Führung neu gedacht: Führung als Funktion
  • Dimensionen des Führens im 21. Jahrhundert
  • Umgang mit der zunehmenden Komplexität des Führens (z. B. bei Entscheidungen)
  • Change und Veränderungen begleiten
  • persönliches Ressourcenmanagement als Führungskraft (Umgang mit Beschleunigungsfalle, Mindfulness)
  • Beziehungsmanagement und Netzwerkorientierung als Führungskraft (persönliches Netzwerk aufbauen, Beziehungen zu MitarbeiterInnen, im Team, zum Management etc. bewusst gestalten)

Zielgruppe

  • Nachwuchsführungskräfte, die erst seit Kurzem eine Führungsposition innehaben bzw. kurz davorstehen, Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Personen, die sich zur Führungskraft entwickeln wollen
  • ProjektleiterInnen, TeamleiterInnen, TrainerInnen, Coaches
  • Führungskräfte, die sich mit den aktuellen Herausforderungen ihrer Tätigkeit erstmalig auseinandersetzen wollen

Voraussetzungen

Bedürfnis und Bereitschaft, an der persönlichen Entwicklung zur Führungskraft zu arbeiten und jene Kompetenzen auf- und auszubauen, die für (zukünftige) Führungsaufgaben wesentlich sind

Abschluss

Seminarbestätigung

Das könnte Sie auch interessieren

Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close Sparen Sie sich zusätzlich EUR 150,– durch den Digi-Bonus der AK Steiermark.

Mit dem Digi-Bonus der AK Steiermark erhält man Ermäßigungen in der Höhe von EUR 150,00 oder EUR 300,00 auf 162 ausgewählte bfi-Produkte. Zusätzlich können Sie den 60-EUR-AK-Bildungsscheck sowie den 5 % ACard-Rabatt in Anspruch nehmen.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder neben dem 5 % ACard-Rabatt und den 60-EUR-AK-Bildungsschecks pro Semester eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Was ist die Summe aus 2 und 2?
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Was ist die Summe aus 2 und 4?
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

 

Wir stehen Ihnen wieder von
Mo-Do, 7:30-18:00 Uhr und  
Fr, 7:30-15:00 Uhr
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung.

_____________________________________________________________________________________

Aufgrund des Erlasses des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Lockerungen der Maßnahmen, COVID-19-Lockerungsverordnung, werden alle Ausbildungen wieder in Form eines Präsenzunterrichts durchgeführt.
 
Wir freuen uns, Sie wieder in unseren bfi-Bildungszentren persönlich begrüßen zu dürfen und haben zum Gesundheitsschutz aller ein Covid-19-Präventionskonzept mit umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen ausgearbeitet und umgesetzt.


Ihr Team des bfi Steiermark