Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Grundlagen der Gebäudetechnik

Fachbereich

Energie | Umwelt

Kategorie

Allgemein

Dauer

32,00 Unterrichtseinheiten
Nach Abslovierung dieses Seminars erlangen SIe die Fertigkeiten, um einfache haustechnische Projekte von der Wärmebedarfsberechnung bis zur Dimensionierung anlagenspezifischer Komponenten durchführen zu können.

Ziel der Ausbildung

Sie erlangen die Fertigkeiten, um einfache haustechnische Projekte von der Wärmebedarfsberechnung bis zur Dimensionierung anlagenspezifischer Komponenten durchführen zu können.

Inhalt der Ausbildung

Grundlagen Bauphysik; Behaglichkeitsfaktoren; Energiekennzahlen; Wärmebedarfsberechnung; Brennstoffbedarf; Heizflächenberechnung; Dimensionierung von PWW-Heizungen; Anlagenhydraulik; alternative Energiesysteme; Alternativenergieförderung; Energiespartipps; Musterprojekt

Zielgruppe

Sanitär- und KlimatechnikerInnen; Heizungs- und InstallationstechnikerInnen; Gas-, Wasser-, HeizungsinstallateurInnen; MitarbeiterInnen technischer Planungsbüros; HaustechnikerInnen; EnergietechnikerInnen

Voraussetzung

technische Grundkenntnisse im Bereich Haus-, Installations- und Gebäudetechnik

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Aktuelle sind keine Kursorte zu diesem Seminar bekannt.