Smart Automation in Kooperation mit SMC Austria GmbH

Know-how in der Automatisierungstechnik:
Smart Automation in Kooperation mit SMC Austria GmbH

Digitalisierung und Automatisierung führen zu tiefgreifenden Veränderungen der Prozesse in der industriellen Fertigung. Aus- und Weiterbildung muss Produktionsmitarbeiter:innen, Lehrlingen und Fachkräften einen Raum geben, um neue Technologien und Prozesse kennen, nutzen und bearbeiten zu lernen. 

Sick bfi Steiermark Kooperation

Mit der vollautomatisierten Produktionsstraße unseres Kooperationspartners SMC Austria GmbH – eines der weltweit führenden Unternehmen in der industriellen Automatisierung – wird ein gesamter automatisierter Produktionsprozess dargestellt. Produktionsmitarbeiter:innen, Lehrlinge und Fachkräfte können so ein ganzheitliches Verständnis für die Produktionsprozesse und -anlagen in der Industrie 4.0 erlangen. Sie können sich die Fähigkeiten zur Lokalisierung und Behebung von Fehlern in den verschiedenen Anlagenteilen aneignen oder lernen, wie elektropneumatische oder -hydraulische Komponenten aufgebaut, in Betrieb genommen und verknüpft werden.


Das Gelernte wird an der komplexen Produktionsanlage (SMC MAS-200) umgesetzt.

Gemeinsames Wissen verbindet:  

  1. Hydraulik Grundlagen

  2. Pneumatik Grundlagen
  3. Simatic S7 SPS - Grundlagen

  4. Hydraulik Aufbau - Gerätetechnik
  5. Pneumatik Aufbau - Steuerungstechnik

  6. Simatic S7 SPS - Aufbau
  7. Hydraulik Profi - Elektro-Hydraulik

  8. Pneumatik Profi - Elektro-Pneumatik
  9.  
  10. Digitaltechnik/SPS - Kleinsteuerung LOGO
  11. Mess- und Regelungstechnik

 

 


Close

EINE GUTE AUSBILDUNG MACHT FIT FÜR DIE ZUKUNFT!

JETZT LEHRABSCHLUSSPRÜFUNG
NACHHOLEN