Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier
bfi Bildungszentrum Fürstenfeld

Bildungszentrum
Fürstenfeld

  • Kontakt
  • Bildungszentrum Fürstenfeld

Bildungszentrum Fürstenfeld

Anschrift

Burgenlandstraße 15a, 8280 Fürstenfeld
Tel: 05 7270 DW 3200
Fax: 05 7270 3299
fuerstenfeld@bfi-stmk.at

Bürozeiten

  • MO und DI 08:00 – 16:00 Uhr
  • Telefonische Erreichbarkeit:
  • MO – DO 08:00 – 16:00 Uhr
  • FR 08:00 – 12:00 Uhr

Ausstattung

  • Gatränkeautomat  Icon grau
    Getränkeautomaten
  • Parkplätze Icon grau
    Parkplätze

Carina Schirnhofer, MSc (Bildungszentrumsleitung)
Waltraud Auner (Seminarmanagement)

Verkehrs­anbindung / Erreichbarkeit

Bahn/Bus: Entfernung Haltestelle/Bahnhof: Haltestelle „Schillerplatz“ ca. 200 m (5 Gehminuten); Bahnhof ca. 400 m (ca. 10 Gehminuten) entfernt.

Parkplätze vohanden!

Route planen

Ausbildungs­schwerpunkte

•    Berufsreifeprüfung
•    EDV
•    Gesundheit | Soziales
•    Vorbereitungslehrgang auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
•    Lehre mit Matura
•    Lehrlingsausbildung
•    Persönlichkeitsbildung
•    Sprachen
•    Tourismus
•    Transport | Logistik
•    Wirtschaft | Management
•    Individuelle und maßschneiderte Firmenschulungen

Ausstattung

Besonderheiten/Ausstattungsmerkmale: Foyer mit Bistrotischen und Bistrostühlen
Das gesamte Bildungszentrum ist eine NichtraucherInnenzone.

Bewirtung / Gastronomie

Jugendgästehaus angrenzend (Möglichkeit zum Mittagessen), Spar Fürstenfeld im 200 m Entfernung, Kaffee- und Getränkeautomat.

Kostenlos können gekühltes Wasser und Sodawasser aus einem Wasserspender von allen KursteilnehmerInnen entnommen werden.

Ihre Ansprechpartnerin

bfi Mitarbeiterin
Michaela Huber
Bildungszentrumsleitung
Tel: 05 7270 DW 3101
Mobil: 0664 8072783101
Claudia Thier
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 DW 3309
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-18:00 und
Fr 07:30-15:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

___________________________________________________________________________


Aufgrund der COVID-19-Öffnungsverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) können alle bfi-Aus- und Weiterbildungen ab 19.05.2021 wieder als Präsenztraining durchgeführt werden.
Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Ab 19.05.2021 müssen alle AusbildungsteilnehmerInnen in den bfi-Standorten für die Teilnahme am Präsenztraining einen für diese Zeit (bis zum Ende des Präsenztrainings!) gültigen 3-G-Nachweis (entweder genesen, geimpft oder negativ getestet) vorzeigen und mit sich führen!

Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst und darüber hinaus das Tragen einer FFP2-Maske sowie den 2-Meter-Mindestabstand in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben.

Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


Ihr Team des bfi Steiermark