Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier
bfi Bildungszentrum Feldbach

Bildungszentrum
Feldbach

Bildungszentrum Feldbach

Anschrift

Schillerstraße 3, 8330 Feldbach
Tel:05 7270 DW 3500
Fax: 05 7270 3599
feldbach@bfi-stmk.at

Bürozeiten

  • Telefonische Erreichbarkeit:
  • MO 08:00 – 16:00 Uhr
  • DI 08:00 – 12:00 Uhr
  • MI 08:00 – 12:00 Uhr
  • Persönliche Erreichbarkeit mit vorheriger Terminvereinbarung.

Ausstattung

  • Gatränkeautomat  Icon grau
    Getränkeautomaten

Verkehrs­anbindung / Erreichbarkeit

Das Bildungszentrum Feldbach liegt im Stadtgebiet Feldbach und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW gut erreichbar.

Bahn/Bus:
Die Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel sind 93 m (Haltestelle direkt vor dem AMS) sowie 500 m (Haltestelle Schule) vom Bildungszentrum entfernt.

Der Bahnhof Feldbach ist 950 m vom Bildungszentrum Feldbach entfernt.

Route planen

Ausbildungs­schwerpunkte

  • Vorbereitungslehrgänge zur Berufsreifeprüfung
  • Lehre mit Matura

Ausstattung

  • Seminarräume: 1 Seminarraum, 1 EDV-Raum
  • Das gesamte Bildungszentrum ist eine NichtraucherInnenzone.

Bewirtung / Gastronomie

In unmittelbarer Nähe zum bfi-Bildungszentrum befinden sich zwei Gastronomiebetriebe.
Kostenlos können gekühltes Wasser und Sodawasser aus Wasserspendern von allen KursteilnehmerInnen entnommen werden.

Ihre Ansprechpartner/Innen

Haben Sie Fragen zu einem neuen Seminar?

Daniel Fuis
Sales Manager für die Fachbereiche Lehre mit Matura, Berufsreifeprüfung
Mobil: 0664 807278 7101
Ingo Hiebler
Sales Manager für die Fachbereiche Technik | Sicherheit | Werkmeisterschulen | Lehrlingsakademie
Mobil: 0664 807278 3323
Rieke Karner, BA
Sales Managerin für die Fachbereiche EDV | Sprachen | Persönlichkeitsbildung
Mobil: 0664 807278 2210
bfi Mitarbeiterin
Monika Pronegg
Sales Managerin für die Fachbereiche Wirtschaft | Management | Touristik
Mobil: 0664 807278 7019
Dr.in Rosemarie Schubert
Sales Managerin für die Fachbereiche Gesundheit | Soziales
Mobil: 0664 807278 7206
Karin Silberholz
Sales Managerin für die Fachbereiche Transport | Logistik | Schweißtechnik
Mobil: 0664 807278 2304
Deniz Yavas
Sales Managerin für die Fachbereiche Technik | Sicherheit | Lehre mit Matura | Berufsreifeprüfung | Werkmeisterschulen | Lehrlingsakademie
Mobil: 0664 807278 7011
Carmen Handl
TrainerInnenmanagement
Tel: 05 7270 2000
Mobil: 0664 807278 2000
SANDRA DOKTER-ALDRIAN
TrainerInnenmanagement
Tel: 05 7270 7005
Mobil: 0664 807278 7005

Haben Sie Fragen zu einem bestehenden oder absolvierten Seminar?

Michaela Huber, MBA
Bildungszentrumsleitung
Tel: 05 7270 3101
Mobil: 0664 8072783101
Simone Hackl
Seminarmanagement
Tel: 05 7270 3500

GERNE ERSTELLEN WIR AUCH EIN INDIVIDUELLES UND MASSGESCHNEIDERTES
FIRMENSCHULUNGSANGEBOT FÜR SIE. KONTAKTIEREN SIE DAZU BITTE
EINE/N UNSERER ACCOUNT MANAGER/INNEN IN IHRER REGION

Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

___________________________________________________________________________


Aufgrund der COVID-19-Maßnahmenverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) werden alle bfi-Aus- und Weiterbildungen in allen 15 bfi-Bildungszentren als Präsenztraining durchgeführt.

Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

____________________________________________________________________________

 

FFP2-Maskenpflicht:

  • - für alle Personen in den Werkstättenbereichen,
    - auf sämtlichen Verkehrsflächen wie Gängen
      und Aufenthaltsbereichen,
    - in Sanitäranlagen sowie in Umkleideräumen
  • - in unseren KundInnenservice-Centern
  • - in Seminarräumen für alle Ausbildungen der Auftraggeber
       AMS (inkl. ZAM), ÖIF und Sozialministeriumsservice

Keine FFP2-Maskenpflicht:
in Seminarräumen und Labors bei allen öffentlichen Seminaren oder Firmenschulungen

Die Pflicht zur Vorlage eines 3G-Nachweises entfällt.

Zum Wohle und zum Schutz aller Personen empfehlen wir weiterhin die Einhaltung des Mindestabstandes von 1 Meter.

 

Des Weiteren haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst.


Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

 
Ihr Team des bfi Steiermark