Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Zertifiziertes LAP-Training für PrüferInnen - Teil 1

Erfolgreich prüfen

Fachbereich

Management

Kategorie

Lehrlingsausbildung

Dauer

8,00 Unterrichtseinheiten
Erfolgreich prüfen will gelernt sein. Absolvieren Sie deshalb das zertifizierte LAP-Training, um optimal auf Ihre Prüfungstätigkeit vorbereitet zu sein. Das Training wird auf Grundlage des Curriculums der LAP-Clearingstelle durchgeführt.
Kostenloser Seminarbesuch: Die Teilnahmegebühr wird für Personen, die von der Arbeiterkammer Steiermark oder von der Wirtschaftskammer Steiermark als LAP-PrüferInnen nominiert wurden, in voller Höhe gefördert. Sie erhalten im Seminar einen Förderantrag mit Abtretungserklärung, mit der Sie diese Förderung an das bfi Steiermark abtreten.

Ziel der Ausbildung

Als neue/r LAP-PrüferIn werden Sie in diesem zertifizierten LAP-Training optimal auf Ihre Prüfungstätigkeit vorbereitet. Als erfahrene/r PrüferIn reflektieren Sie Ihre Rolle und das eigene Verhalten als PrüferIn und entwickeln Ihre Prüfungskompetenzen weiter. Das Training bietet auch die Möglichkeit für Reflexionen und Austausch bisheriger Erfahrungen aus der Prüfungspraxis.

Nach Absolvierung des Trainings können Sie
  • rechtliche Bestimmungen korrekt in die Praxis umsetzen.
  • den Prüfungsablauf gestalten (rechtlich, organisatorisch und didaktisch).
  • mit den PrüfungskandidatInnen wertschätzend umgehen.
  • Prüfungsaufgaben professionell stellen und ein richtiges Fachgespräch führen.
  • mit Prüfungsangst und schwierigen Prüfungssituationen adäquat umgehen.
  • typische Beurteilungsfehler vermeiden bzw. reduzieren.
  • Leistungen fair bewerten.
  • konstruktives Feedback geben.
  • das eigene Verhalten als PrüferIn reflektieren.
Nach positiver Absolvierung des zertifizierten LAP-Trainings für PrüferInnen erhalten Sie das Zertifikat "Zertifizierte/r PrüferIn für Lehrabschlussprüfungen".

Inhalt der Ausbildung

Rechtliche Grundlagen
Gesetzliche Bestimmungen, Berufsausbildungsgesetz und allgemeine Prüfungsordnung; Organisation der LAP im jeweiligen Bundesland in den jeweiligen Lehrberufen; Erfahrungen aus der Praxis

Prüfungsinhalte
Berufsspezifische Prüfungsordnung(en)

Didaktisch-psychologische Inhalte
Rollenverständnis und Grundhaltung des/der Prüfers/in, Reflexion des eigenen PrüferInnenverhaltens; Ablauf einer gelungenen Prüfung; richtig prüfen; Simulation/Ausprobieren von Prüfungssituationen; Leistungsbeurteilung und Beurteilungsfehler; adäquater Umgang mit Prüfungsangst, Nervosität und herausfordernden Prüfungssituationen; richtig Feedback geben

Zielgruppe

Angehende und bestehende PrüferInnen für Lehrabschlussprüfungen

Voraussetzung

Keine; angehenden LAP-PrüferInnen wird das Zuhören bei einer Lehrabschlussprüfung vor dem Training empfohlen.

Abschluss

Zertifikat

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
05.11.2019 bis 05.11.2019
Zeiten
Di 09:00-17:00
Seminarmanagement
Daniela Perhofer
Seminarnummer
8020007719
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
210,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
Kostenloser Seminarbesuch: Die Teilnahmegebühr wird für Personen, die von der Arbeiterkammer Steiermark oder von der Wirtschaftskammer Steiermark als LAP-PrüferInnen nominiert wurden, in voller Höhe gefördert. Sie erhalten im Seminar einen Förderantrag mit Abtretungserklärung, mit der Sie diese Förderung an das bfi Steiermark abtreten.
-Preis:
139,50 EUR
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.