Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

WIKU-Personalverrechnungsakademie - Selbststudium mit Präsenztraining

Fachbereich

Office

Kategorie

Personalverrechnung

Dauer

42,00 Unterrichtseinheiten
Berufe in der Personal- und Lohnverrechnung erfordern immer mehr ein umfangreiches Spezialwissen und permanente Weiterbildung. Mit der WIKU Personalverrechnungsakademie vertiefen und erweitern Sie Ihre Fachkenntnisse aufbauend auf dem Wissensniveau der Diplomausbildung Personalverrechnung. Das Lehrgangsteam rund um Wilhelm Kurzböck zeichnet sich durch eine hohe wirtschaftliche Fachexpertise aus, die modernen Lernmethoden bestehen aus einem Mix aus Präsenzphasen und Blended Learning. Optional besteht am Ende der Ausbildung die Möglichkeit, Ihr Wissen durch eine schriftliche und mündliche Prüfung bestätigen zu lassen.

Inhalt der Ausbildung

Modul 1: Sonderzahlungen und sonstige Bezüge
Modul 2: Dienstverhinderungen
Modul 3: Sachbezüge
Modul 4: Altersteilzeit, Teilpension & Co in der Personalverrechnung
Modul 5: GeschäftsführerInnen von GmbHs und Vorstandsmitglieder von AGs in der Personalverrechnung
Modul 6: Spezialfragen zum Thema Arbeitszeit
Modul 7: Wochenhilfe, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld
Modul 8: Dienstverträge - freie Dienstverträge - Werkverträge - Aushilfen
Modul 9: Betriebliche MitarbeiterInnen- und Selbstständigenvorsorge ("Abfertigung NEU")
Modul 10: Personalverrechnung in der Arbeitskräfteüberlassung
Modul 11: Lohnpfändung intensiv
Modul 12: Dienstreise Intensivtraining
Modul 13: Güterbeförderungsgewerbe
Modul 14: Lohndumping intensiv und Beendigung von Dienstverhältnissen
Modul 15: Grenzüberschreitendes Arbeiten - Grundlagen
Modul 16: BUAG und BUAK
Modul 17: Insolvenz in der Personalverrechnung - Grundlagen
Modul 18: Personalverrechnung im Gastgewerbe - Grundlagen

Über die gesamte Lehrgangsdauer werden an fünf Präsenztagen einzelne vorher bekannt gegebene Modulpakete intensiv behandelt, die umfassenden Lernunterlagen werden Ihnen im Vorfeld zeitnah und stets tagesaktuell digital auf der Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

Personal- und LohnverrechnerInnen, selbstständige BuchhalterInnen und BilanzbuchhalterInnen, MitarbeiterInnen von Steuerberatungskanzleien

Voraussetzung

Fachkenntnisse, die dem Niveau der PersonalverrechnerInnenprüfung entsprechen; Praxiserfahrung in der Personalverrechnung und sicherer Umgang mit PC und Internet

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
10.01.2020 bis 26.06.2020
Zeiten
Fr 13:00-19:30
genaue Termine lt. Stundenplan
Seminarmanagement
Federica Costigliola , MA
Seminarnummer
3020069919
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
1750,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
1542,50 EUR