Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

SystemnetzwerkadministratorIn

Fachbereich

EDV

Kategorie

Lehrgänge

Dauer

656,00 Unterrichtseinheiten
Sie bringen bereits IT-Kenntnisse von Schulen, Universität oder Fachhochschule mit, suchen aber nach einer stark berufsbezogenen, zeitlich begrenzten IT-Ausbildung mit Abschluss, um beruflich wirklich weiterzukommen?
Sie kommen aus dem IT-Bereich und bringen großes Interesse an einer qualitativ hochwertigen Weiterbildung mit?
Sie wollen mit einer TOP-IT-Ausbildung Ihre beruflichen Chancen enorm steigern?
Oder wollen Sie sich einfach umorientieren und verfügen bereits über sehr gute IT-Kenntnisse?
Für Klein- und Mittelbetriebe im Rahmen der Förderinitiative "KMU Digital" förderbar!

Ziel der Ausbildung

Die Ausbildung unterteilt sich in drei Teilbereiche: Grundlagen und Windows Netzwerke, Linux Netzwerke, betriebssystemübergreifende Netzwerke, Sicherheit und Datenbanken.
Um eine arbeitsmarktnahe Ausbildung zu erreichen, wurden die Inhalte möglichst breit aufgestellt. Damit können Sie in unterschiedlichsten Unternehmen für verschiedenste Tätigkeiten in der IT-Technik eingesetzt werden.
Wenn Sie bereits Vorkenntnisse besitzen, besteht auch die Möglichkeit, nur Teilbereiche der Ausbildung zu absolvieren.
Neben dem internen Prüfungen für das bfi-Zertifikat absolvieren Sie zusätzlich noch die Prüfungen für den MCSA:Windows Server (Microsoft Certified Solutions Associate) sowie eine Linux Zertifizierung.

Inhalt der Ausbildung

Microsoft Client-Betriebssysteme; Microsoft-Server-Betriebssysteme; Know-How im Bereich Netzwerke und Active Directory; Verständnis für die Abläufe in der IT (Netzwerk, Virtualisierung etc.); fundierte Netzwerkkenntnisse Routing, Switching, Konfiguration von Microsoft Server Systemen
(VMWARE, Exchange, Active Directory, Terminalserver, Backup Systeme), Netzwerkkenntnisse TCP/IP, Router etc.; sehr gute Kenntnisse der Microsoft Produktlandschaft insbesondere Windows Server 2008 R2, Exchange Server 2010/2013 und SQL Server 2008/2012 uvm.

Die nachstehenden Seminare können als Gesamtpaket oder einzeln gebucht werden. Gerne erstellen wir mit Ihnen gemeinsam auch ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Ausbildungskonzept.

  • Hardware & Networking Essentials (32 UE)
  • Windows OS 10 Fundamentals (32 UE)
  • Windows Server Installation und Konfiguration (32 UE)
  • Windows Server Administration (32 UE)
  • Windows Server erweiterte Konfiguration (32 UE)
  • Microsoft Exchange Server (32 UE)
  • Netzwerklabor Microsoft (32 UE)
  • Zertifizierung Installing and Configuring Windows Server 2012 - 70-410 (32 UE)
  • Zertifizierung Administering Windows Server 2012 - 70-411 (32 UE)
  • Zertifizierung Configuring Advanced Windows Server 2012 Services - 70-412 (32 UE)
  • Linux Administration (32 UE)
  • Linux Installation und Konfiguration (32 UE)
  • Linux Netzwerkmanagement (32 UE)
  • Netzwerklabor Linux (32 UE)
  • LPI 101 Zertifizierung (32 UE)
  • MS SQL Server Administration (32 UE)
    Web Server (32 UE)
    Firewall und Security (32 UE)
    Heterogene Netzwerke (32 UE)
    Projektmanagement für die Industrie 4.0 (24 UE)
    Qualitäts- und Risikomanagement in der IT (24 UE)

Zielgruppe

Personen, die großes Interesse am IT-Bereich mitbringen; AbsolventInnen einer Universität, FH oder höherbildenden Schule aber auch SchulabbrecherInnen, QuereinsteigerInnen oder technisches Personal (z. B. Elektrotechnik) mit einer Affinität zur IT

Voraussetzung

hohe Bereitschaft zur selbstständigen Weiterbildung; sehr gutes technisches, logisches, analytisches Verständnis; hohe Kommunikationsfähigkeit; geistige Belastbarkeit; Englischkenntnisse; örtliche und zeitliche Flexibilität

Bewertungen

7 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

KundInnen, die dieses Seminar gebucht haben, haben auch folgende Seminare besucht

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
06.06.2018 bis 19.12.2018
Zeiten
Mi, Fr, Sa 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Lisa Aumayr
Seminarnummer
8002034018
Preis / -Preis
12500,00 EUR / 11815,00 EUR
Gerne informieren wir Sie über aktuelle Fördermöglichkeiten.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.