Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Systemisches Coaching

Grundlagen, Praxistools und Methoden

Fachbereich

Persönlichkeitsbildung

Kategorie

Persönlichkeitsbildende Fachseminare

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
Mit diesem Seminar qualifizieren Sie sich für eine professionelle Arbeit im systemischen Beratungskontext mit Einzelpersonen und Gruppen weiter und erhöhen Ihre Kompetenz.
Akkreditiert im Rahmen der WeiterBildungsAkademie Österreich mit 1,5 ECTS

Coaching bietet Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen professionelle Hilfe an und begleitet bei Fragen der Berufs- und Lebensgestaltung, der Klärung von Zielen und vielen weiteren Fragestellungen.
In der lösungsfokussierten systemischen Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen geht es um die durchgehende Nutzung der im beratenden System vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen, bezogen auf das angestrebte Ziel.
Eine möglichst konkrete Zielklärung, erleichternde Ressourcenorientierung und die ganzheitliche systemische Betrachtungsweise gehen dabei Hand in Hand.

Ziel der Ausbildung

In diesem Seminar vertiefen Sie Ihre systemische Beratungskompetenz im Ein- und Mehrpersonensetting.
Sie erweitern Ihre Kenntnisse über systemische Grundbegriffe und ihre Anwendung in der Praxis und reflektieren bzw. erkennen die besondere Bedeutung der Haltung der BeraterInnen in der systemischen Arbeit. Weiters erlangen Sie vertiefende Kenntnisse über die Gestaltung professioneller Beratungs- und Coachingverläufe, lernen bewährte Phasenmodelle kennen und erproben diese.
Zudem erweitern Sie Ihr Repertoire an systemischen Interventionstechniken, Instrumenten und Methodiken für Ihre Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen bzw. Teams.

Inhalt der Ausbildung

Im Fokus des Seminars stehen die (Weiter-)Entwicklung professioneller Beratungskompetenz, der Beratungsprozess mit Einzelpersonen und Gruppen sowie eine Reihe praxiserprobter Tools.
  • Konzepte zur Gestaltung professioneller Beratungsverläufe
  • Systemische Grundbegriffe und ihre Anwendung in der Praxis
  • "Haltung" in der systemischen Arbeit
  • Phasen des Coachingprozesses
  • Systemdynamische Prozesse wirksam beeinflussen
  • Techniken systemischen Arbeitens: Externalisieren, Visualisieren u. a.
  • Lösungs- und ressourcenorientierte Interventionstechniken speziell in Konfliktsituationen

Zielgruppe

Insbesondere sprechen wir mit diesem Angebot Sozial- und BerufspädagogInnen, TrainerInnen, GruppenleiterInnen, Coaches, ProjektleiterInnen, Personal- und Ausbildungsverantwortliche, Lebens- und SozialberaterInnen, LehrerInnen, Bildungs- und BerufsberaterInnen, MediatorInnen, Führungskräfte und Führungsnachwuchs an.

Voraussetzung

Grundqualifikation bzw. Praxiserfahrung in einem der laut Zielgruppe genannten Bereiche

Abschluss

Seminarbestätigung

Bewertungen

11 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
28.09.2019 bis 12.10.2019
Zeiten
Sa 08:00-16:30
Seminarmanagement
Silke Blengl , MSc
Seminarnummer
9420006819
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
530,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
443,50 EUR
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.