Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Social Web und Social Media

Fachbereich

Persönlichkeitsbildung

Kategorie

Lehrgänge

Dauer

16,00 Unterrichtseinheiten
Mit der Absolvierung dieses Seminars erfüllen Sie eine der Voraussetzungen, um das wba-Zertifikat "Zertifizierte/r ErwachsenenbildnerIn" zu erlangen.
Akkreditiert im Rahmen der WeiterBildungsAkademie Österreich mit 1 ECTS

Ziel der Ausbildung

Sie können sowohl die Möglichkeiten als auch die Risiken, sich im Social Web zu bewegen, abschätzen und dieses Wissen an andere weitergeben - inklusive der rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie kennen wichtige Social-Web-Dienste, Social-Media-Archive und soziale Netzwerke im Web.

Sie haben einen guten Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von Social-Web-Diensten und -Werkzeugen und wissen, wo mögliche Stolpersteine und Gefahren lauern und wie Sie diese vermeiden. Sie kennen neue Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung mit webbasierten Werkzeugen und können diese anwenden. Sie wissen, wie gemeinschaftliches Erstellen, Publizieren und Teilen von Unterrichts- und Lernmaterialien funktioniert. Sie wissen, wie Sie das Web als Medienpool nutzen können, und kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Inhalt der Ausbildung

  • Praktischer Einsatz von Social Web und Social Media
  • Soziale Netzwerke im Web (Facebook, Xing, StudiVZ, ...)
  • Risiken und Nebenwirkungen von Social Media
  • Open Content und alternative Lizenzmodelle
  • Grundregeln Social-Media-Recht
  • Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen für die Bereiche "Lernen" und "Lehren"
  • "E-Learning 2.0" und "Personal Learning Environments" (PLEs)

Zielgruppe

TrainerInnen, ProjektleiterInnen, MitarbeiterInnen von Bildungsorganisationen

Voraussetzung

PC-AnwenderInnenkenntnisse

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
22.11.2019 bis 23.11.2019
Zeiten
Fr, Sa 09:00-18:00
Seminarmanagement
Anja Schausberger
Seminarnummer
3020027019
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
420,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
339,00 EUR
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Sparen Sie sich zusätzlich EUR 150,– durch den Digi-Bonus der AK Steiermark
Zeitraum
20.11.2020 bis 21.11.2020
Zeiten
Fr, Sa 09:00-18:00
Seminarmanagement
Anja Schausberger
Seminarnummer
3020039520
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
450,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
367,50 EUR
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Sparen Sie sich zusätzlich EUR 150,– durch den Digi-Bonus der AK Steiermark