Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Qualitäts und Produktivitätssteigerung für Facharbeiter Innen - EQML Basic

Der europäische Qualitätsmanagementführerschein

Fachbereich

Elektrotechnik

Kategorie

Qualitätssicherung und Schutzmaßnahmen

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
Die EQML-Basic (EQML = European Quality Management Licence) vermittelt praxisorientiertes Wissen zu den Themen Qualitäts- und Prozesssicherheit in Unternehmen und ist die Basis für Sie, sich im Themenbereich Prozess- und Qualitätssicherheit weiterzubilden und ggf. nach EN ISO/IEC 17024 zertifizieren zu lassen. Damit legen Sie für sich selbst die Basis für einen wichtigen Karriereschritt.
(vormals EQML Core)

Ziel der Ausbildung

Interne Prozesse und Abläufe verlangen eine hohe Qualität. Nur gelebtes Qualitätsmanagement garantiert gleichbleibende, nachhaltige Produktions- und Dienstleistungsqualität und hilft, KundInnenansprüche besser zu erfüllen. Darüber lernen Sie auf Basis ISO 9001:2015 Methoden kennen interne Prozesse und Arbeitsabläufe strukturierter und effizienter zu gestalten bzw. nachhaltig ein zu führen.

Inhalt der Ausbildung

Grundlagen
  • Grundbegriffe und Grundsätze zum Thema Qualität und Managementsysteme
  • QM-Systeme aufbauen und betreiben
  • Spezielle Forderungen der QM-Normen
  • Entwicklung, Bestandteile und Nutzen der ISO 9000 Normfamilie
Organisation und Führung
  • Umgang mit KundInnen
  • Organisationsanalyse
  • Stakeholder-Analyse
  • Philosophie und Ziele eines Unternehmens
Planen und Unterstützung
  • Rollen und Projekt planen
  • Prozesse "leben", dokumentieren und steuern
  • Grundlagen der Industriestandards 5S, KVP, Poka Yoke und Ishikawa
  • Umgang mit Personal, Infrastruktur, Arbeitsumgebung
  • Schulung der MitarbeiterInnen und KollegInnen

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus den Bereichen Prozess und Qualitätssicherung,ProjektleiterInnen, ProduktionsleiterInnen, Werkmeisterinnen, MeisterInnen, VorarbeiterInnen, SchichtleiterInnen, Lehrlinge ab dem 2. Lehrjahr,
die Kenntnisse im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagementsysteme erlernen bzw. vertiefen möchten und im Unternehmen als zukünftige Interne AuditorInnen fungieren sollen/werden.

Voraussetzung

keine

Abschluss

Bei positiv abgelegter Prüfung gibt es eine bfi Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
14.05.2018 bis 16.05.2018
Zeiten
Mo-Mi 06:00-14:00
SeminarbetreuerIn
Daniela Perhofer
Seminarnummer
8002039418
Preis / -Preis
890,00 EUR / 785,50 EUR
(Preise inkl. einmaliger Prüfungsgebühr)
Bei positiv abgelegter Prüfung gibt es eine Bestätigung von der Gesellschaft für Bildungsformate.
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.