Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Informationstechnologie im Rechnungswesen

Zusatzmodul für PersonalverrechnerInnen, BuchhalterInnen und BilanzbuchhalterInnen

Fachbereich

Office

Kategorie

Personalverrechnung

Dauer

5,00 Unterrichtseinheiten
Wenn Sie sich zur/zum selbstständigen BuchhalterIn, PersonalverrechnerIn oder BilanzbuchhalterIn gemäß BibuG bestellen lassen wollen, benötigen Sie Kenntnisse in der Informationstechnologie im Rechnungswesen und den erfolgreichen Abschluss dieses Seminars mit der ex-ante akkreditierten Prüfung.

Ziel der Ausbildung

In diesem Seminar erhalten Sie den nötigen Überblick über die Grundlagen und Anwendungen der Informationstechnologie im Rechnungswesen und decken alle prüfungsrelevanten Inhalte ab. Sie schließen das Seminar mit einer ex-ante akkreditierten mündlichen Prüfung ab.

Inhalt der Ausbildung

Sie beschäftigen sich mit den Themenbereichen EDV-Recht (u. a. BAO, RLG, FinanzOnline, E-Government, Datenschutz- und Signaturgesetz), Daten- und Internetsicherheit, Softwareauswahl sowie Qualitätssicherung und Risikomanagement.
Der Prüfungstermin wird im Seminar vereinbart.

Zielgruppe

Personen, die sich zum/zur selbstständigen BuchhalterIn, PersonalverrechnerIn bzw. BilanzbuchhalterIn bestellen lassen wollen und dafür noch eine Prüfung über IT im Rechnungswesen ablegen müssen

Voraussetzung

siehe Zielgruppe

Abschluss

bfi-Zeugnis

Kursorte- und Zeiten

Aktuelle sind keine Kursorte zu diesem Seminar bekannt.