Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Grundlagen des Bildungsmanagements

Vom Programmentwurf bis zur Evaluierung

Fachbereich

Persönlichkeitsbildung

Kategorie

Lehrgänge

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
Mit der Absolvierung dieses Seminars erfüllen Sie eine der Voraussetzungen, um das wba-Zertifikat "Zertifizierte/r ErwachsenenbildnerIn" zu erlangen.
Akkreditiert im Rahmen der WeiterBildungsAkademie Österreich mit 1,5 ECTS

Schon einmal nachgedacht, warum Bildungsprogramme so aussehen, wie sie aussehen?
Viele Einflussfaktoren wirken schon im Vorfeld einer Seminarumsetzung. Von der Trendbeobachtung über den allgemeinen Bildungsauftrag einer Institution bis hin zur Suche und Beauftragung von passenden ReferentInnen sind viele Entscheidungen zu treffen und die Konsequenzen derselben zu berücksichtigen. Letztlich gibt eine gut geplante Evaluierung auf inhaltlich-methodischer, finanzieller und zwischenmenschlicher Ebene Auskunft darüber, wie erfolgreich das Bildungsmanagement umgesetzt wurde.

Ziel der Ausbildung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein grundlegendes, allgemeines Wissen in Bezug auf Bildungsmanagement. Sie lernen, organisatorische, institutionelle und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Die Seminarinhalte sind speziell auf die Erwachsenenbildung abgestimmt und untermauern Ihre Tätigkeit in der Bildungsbranche.

Inhalt der Ausbildung

  • Programmentwurf, Recherche und erste Schritte der Evaluierungsplanung
  • Vom Programmentwurf zur konkreten Projektidee
  • Methoden der Kalkulation und Finanzsteuerung
  • Bildungsmanagement als Führungsaufgabe
  • Die Suche nach den passenden AkteurInnen
  • Der Einfluss von Öffentlichkeitsarbeit und Ortswahl
  • Programmbegleitung zur Qualitätssicherung
  • Zufriedenheiten von Lernenden, Lehrenden und anbietender Organisation
  • Evaluierung mit vielen Perspektiven

Zielgruppe

TrainerInnen, ProjektleiterInnen und MitarbeiterInnen von Bildungsorganisationen

Voraussetzung

Einblick in die Seminarorganisation

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
07.06.2018 bis 09.06.2018
Zeiten
Do-Sa 09:00-18:00
Seminarmanagement
Mag. phil. Marlene Grahsl
Seminarnummer
3002026218
Preis / -Preis
500,00 EUR / 415,00 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.