Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Fit fürs Lager - qualifizierte Lagerkraft

Fachbereich

Logistik

Kategorie

Lager

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
Gerade im Lagerwesen muss jeder Handgriff und Gedankengang sitzen, hängt doch oft die ganze Produktion davon ab. Durch die in dieser Grundausbildung erworbenen Kompetenzen können Lagerkräfte fundierte Aufgaben und Tätigkeiten im Lager übernehmen und tragen somit zur Fehlervermeidung und Effizienzsteigerung der Lagerprozesse bei.

Ziel der Ausbildung

Sie streben eine Höherqualifizierung im Lagerbereich an und wollen dies mit einer fundierten Ausbildung untermauern? Dieses Einstiegsmodul auf Ihrem Weg zum/zur LagerleiterIn vermittelt Ihnen die Grundlagen der Lager- und Logistikwirtschaft und bietet Ihnen einen Einblick in Strukturen und Abläufe verschiedener Lager.

Mit der erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung setzen Sie den ersten Schritt für Ihre Höherqualifizierung im Lager und steigern so Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Inhalt der Ausbildung

Logistik
Kurzüberblick über Logistik, Beschaffung, Lagerung, Transport und Verteilung
Das Lager
Bedeutung, Aufgaben und Funktionen, Lagertypen und Lagerhaltung
Güterannahme und Wareneingangskontrolle
Optimierung des Lagerbestandes, Belieferungskonzepte (Warentransportarten und -wege, Transporthilfsmittel und Tauschgebinde, Europalette und ISO-Container), Bestellung, Schlüsselfunktion Wareneingang (Güter systematisch annehmen, Elemente der Wareneingangskontrolle, Feststellen von Differenzen und Mängeln, Abwickeln von Reklamationen und Retouren, Übergabe zur Einlagerung); EDV-Lagerverwaltung
Lagern von Gütern
Optimale Lagerbewirtschaftung (Flächennutzung im Lager, rationelle Einlagerung, Lagerhaussysteme - Lagersteuerung); Lagerplatz- und Lagerartikelnummerierung; Lagerprinzipien; Festplatzlagerung, Fifo-Prinzip etc.
Güter kommissionieren, verpacken und verladen
Arten und Methoden der Kommissionierung, schnelles Auffinden von Gütern und Vermeidung von Kommissionierungsfehlern; Lieferung vorbereiten; Packmittel, Packhilfsmittel, Verpackungen für gefährliche Güter, Tätigkeiten beim Verpacken; Verladung von Gütern, Verladung von Gefahrgut
Abschlussprüfung
Schriftlicher Abschlusstest

Zielgruppe

Personen, die einen beruflichen Einstieg in die Lagerlogistik planen

Voraussetzung

keine

Abschluss

Zertifikat

Bewertungen

10 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
26.06.2018 bis 28.06.2018
Zeiten
Di-Do 08:00-16:30
Seminarmanagement
Doris Thewanger
Seminarnummer
8002021418
Preis / -Preis
500,00 EUR / 415,00 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
18.09.2018 bis 20.09.2018
Zeiten
Di-Do 08:00-16:30
Seminarmanagement
Philipp Kölbl
Seminarnummer
4602017718
Preis / -Preis
500,00 EUR / 415,00 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
16.10.2018 bis 18.10.2018
Zeiten
Di-Do 08:00-16:30
Seminarmanagement
Beatrix Murgg
Seminarnummer
7002014718
Preis / -Preis
500,00 EUR / 415,00 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
26.11.2018 bis 28.11.2018
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
Seminarmanagement
Barbara Ebner
Seminarnummer
9802012418
Preis / -Preis
500,00 EUR / 415,00 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.