Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Fach-SozialbetreuerIn mit Schwerpunkt Behindertenbegleitung - Info

Kostenlose Informationsveranstaltung

Fachbereich

Gesundheit I Soziales

Kategorie

Pflege- und Sozialbetreuungsberufe

Dauer

2,00 Unterrichtseinheiten

Ziel der Ausbildung

Bei dieser kostenlosen Informationsveranstaltung präsentieren wir Ihnen die Ausbildungsziele und -inhalte, um Ihnen die Entscheidung für Ihre persönliche oder berufliche Aus- und Weiterbildung zu erleichtern.

Inhalt der Ausbildung

Sie erhalten detaillierte Informationen über Inhalte, Ziele, Voraussetzungen, organisatorischen Ablauf sowie Kosten und Förderungsmöglichkeiten der Ausbildung. Unsere Ausbildungsverantwortlichen stehen Ihnen für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.

Zielgruppe

Personen, die neben der physischen und psychischen Eignung die Freude, Motivation und das notwendige Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit kranken, behinderten, alten und pflegebedürftigen Menschen mitbringen

Voraussetzung

Positive Absolvierung der 9. Schulstufe; Vollendung des 17. Lebensjahres; gesundheitliche Eignung; Vertrauenswürdigkeit zur Ausübung eines Sozialbetreuungsberufes; erfolgreiche Absolvierung des Auswahlseminars; Absolvierung eines 40-stündigen Betriebspraktikums

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
18.09.2019 bis 18.09.2019
Zeiten
Mi 17:00-19:00
Seminarmanagement
Lisa Melcher
Seminarnummer
3020034819
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
0,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
0,00 EUR