Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Exzellent verhandeln - Werden Sie zum Verhandlungsprofi!

Fachbereich

Management

Kategorie

Führung und Management

Dauer

16,00 Unterrichtseinheiten
Exzellent verhandeln" ist das ideale Seminar für Führungskräfte und MitarbeiterInnen, die in internen Projekten verhandeln oder in KundInnenkontakten stehen, bei denen zwar hart, aber fair verhandelt wird und grundsätzlich eine Win-win-Situation angestrebt wird. Werden Sie zum Verhandlungsprofi!

Ziel der Ausbildung

Das Steuern von Verhandlungsprozessen ist eine der wichtigsten Kernkompetenzen von Führungskräften, ProjektleiterInnen und KundenberaterInnen.
In diesem Seminar erlangen Sie Methodenkenntnisse, mit denen Sie praxisbezogene Fallbeispiele und auch selbst gewählte Fragestellungen bearbeiten können.
Anhand von Theorieinputs, aktuellen persönlichen Fallbeispielen und Verhandlungssimulationen trainieren Sie, Verhandlungsprozesse strukturiert vorzubereiten und Verhandlungsabläufe systematisch zu sehen. Sie lernen ein Instrumentarium kennen, um einen fairen Interessenausgleich zu schaffen, und klären Ihre persönlichen Verhandlungsstärken ab. Weiters erfahren Sie, wie VerhandlungspartnerInnen zu gemeinsamen kooperativen Lösungen kommen können und wie Sie sich vor unfairen Tricks und Taktiken schützen.
Sie bauen Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten weiter aus und erweitern Ihre Kompetenz für schwierige Verhandlungen.


Inhalt der Ausbildung

  • Merkmale und Eigenheiten der kooperativen Verhandlungstechnik
  • Systematische Vorbereitung, checklistengestützte Planung
  • Roter Faden: Ablaufstufen erfolgreicher Verhandlungen
  • Verhandlungsziele überprüfen, setzen oder vereinbaren
  • Förderliches Verhandlungsklima zu VerhandlungspartnerInnen schaffen
  • Die Körpersprache der Kooperation, Strukturen nonverbaler Gesprächssteuerung
  • Wichtige Techniken der Gesprächsführung
  • Wie Sie Win-win-Lösungen erzielen
  • Interessen der VerhandlungspartnerInnen nutzen und ihnen den Weg zur Lösung erleichtern
  • Sicher in der Argumentation, Optionenplanung, -bewertung und -priorisierung
  • Umgang mit Drohungen, Manipulationen und unfairer Rhetorik, Erkennen von unfairen Taktiken und "schmutzigen" Tricks
  • Kommunikationsmöglichkeiten mit schwierigen VerhandlungspartnerInnen
  • Wirksame Verhandlungssteuerung bei Mehrpersonenverhandlungen
  • Schwierige Verhandlungen vorbereiten, Erarbeitung persönlicher Checklisten
  • Typische Verhandlungsstolpersteine bewältigen
  • Aus typischen Verhandlungsfehlern lernen: Umsetzungsreflexion
  • Maßnahmen für den Aufbau der eigenen Kompetenz als Verhandlungsprofi
  • Praktisches Training der Verhandlungstechniken anhand von praxisbezogenen Fallbeispielen

Zielgruppe

Führungskräfte, TeamleiterInnen, GruppenleiterInnen, BereichsleiterInnen, AbteilungsleiterInnen, KundenberaterInnen, die Verhandlungen mit GeschäftspartnerInnen, MitarbeiterInnen, KundInnen, LieferantInnen etc. zum Erfolg führen wollen

Voraussetzung

keine

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
21.09.2019 bis 28.09.2019
Zeiten
Sa 08:00-16:30
Seminarmanagement
Daniel Fuis
Seminarnummer
7820006019
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
440,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
358,00 EUR
Zeitraum
22.11.2019 bis 23.11.2019
Zeiten
Fr, Sa 09:00-18:00
Seminarmanagement
Anja Schausberger
Seminarnummer
3020018119
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
440,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
358,00 EUR
Zeitraum
29.11.2019 bis 30.11.2019
Zeiten
Fr 14:00-21:00
Sa 09:00-18:00
Seminarmanagement
Daniela Perhofer
Seminarnummer
8020007519
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
440,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
358,00 EUR