Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Diplomausbildung Marketing

Fachbereich

Management

Kategorie

Marketing

Dauer

120,00 Unterrichtseinheiten
Effizientes Marketing sorgt für die Eroberung der bestmöglichen Marktposition. Nur mit fundiertem, branchenübergreifendem Marketing-Wissen lassen sich bestehende Märkte erhalten und neue Märkte erobern. Basierend auf den vier Säulen des Marketings - Produktstrategie, Preisstrategie, Distributionsstrategie und Kommunikationsstrategie - lernen Sie die wichtigsten Erfolgskriterien und bewährte Methoden für das Erschließen und Bearbeiten von Zielmärkten kennen. Die weiteren 3 Ps, People, Process, Physical Evidence, machen Sie fit für das Dienstleistungsmarketing. So werden Sie und Ihr Unternehmen konkurrenzfähig.


Ziel der Ausbildung

Sie erlangen ein fundiertes, branchenübergreifendes Marketing-Wissen, das sich aufgrund der praxisorientierten Vermittlung der Ausbildungsinhalte unmittelbar in die Praxis umsetzen lässt. Basierend auf den vier Säulen des Marketings - Produktstrategie, Preisstrategie, Distributionsstrategie und Kommunikationsstrategie - lernen Sie die wichtigsten Erfolgskriterien und bewährte Methoden für das Erschließen und Bearbeiten von Zielmärkten kennen. Die weiteren 3 Ps, People, Process, Physical Evidence, machen Sie fit für das Dienstleistungsmarketing.

Sie erlangen die Kompetenz, maßgeblich bei der Erstellung und Umsetzung von Marketingkonzepten mitzuwirken. Sie sind in der Lage, die Unternehmens- und Marktsituation zu analysieren und auf dieser Basis Marketingmaßnahmen zu entwickeln und umzusetzen. Der richtige Mix der Marketinginstrumente bei der Festlegung der operativen Marketingmaßnahmen ermöglicht Ihnen das Erreichen Ihrer strategischen Zielsetzungen.
Anhand eines Best-Practice-Beispieles erarbeiten Sie die Arbeitsschritte für die Erstellung eines Marketingkonzeptes und können durch Einbringung Ihrer eigenen Aufgabenstellung individuelle Lösungsansätze für das Marketingkonzept Ihres Unternehmens entwickeln.

Inhalt der Ausbildung

Unternehmens- und Umfeldanalyse
Wie können Chancen und Risiken im Kontext von Umfeldbedingungen - Markt, KundInnen, Handel, LieferantInnen, Konkurrenz, Trends - analysiert werden?
Stärken-Schwächen-Analyse des eigenen Unternehmens; Marktforschung - Grundlagen zu Primär- und Sekundärmarktforschung

Marketing-Strategien
Welche Marketing-Strategien stehen zur Auswahl und nach welchen Gesichtspunkten werden passende Strategien ausgewählt?
Welche Analyseinstrumente können bei strategischen Entscheidungen herangezogen werden?
Wie kann eine Markt-Segmentierung vorgenommen werden?

Marketing-Budget
Wie wird das Marketing-Budget bestimmt?

Marketing-Mix:

Die klassischen 4 Ps des Marketings - Product, Place, Price, Promotion

Produktpolitik
Wie können neue Produktideen gezielt generiert werden und nach welchen Gesichtspunkten werden diegeeigneten ausgewählt?
Entspricht das Produkt den KundInnenwünschen?
Welche Methoden stehen zur Auswahl von Produktkonzepten zur Verfügung? Break-even-Analyse, weitere Wirtschaftlichkeitsanalysen
Markenpolitik:
Welche Markenstrategien können von Unternehmen verfolgt werden?
Warum sollte eine bestimmte Markenstrategie verfolgt werden?
Wie lassen sich Marken auf unterschiedliche Weise positionieren?

Kommunikationspolitik
Wie können die passenden Zielgruppen ermittelt werden?
Welche unterschiedlichen Werbeziele können angestrebt werden?
Wie lassen sich verkaufsfördernde Maßnahmen konkret gestalten?
Welche kommunikationspolitischen Instrumente können eingesetzt werden? Direct Marketing, PR, Sponsoring, Multimedia-Kommunikation, Event Marketing etc.
Wie lässt sich ein optimaler Kommunikationsmix zusammenstellen?
KundInnenlebenszyklus, Möglichkeiten der KundInnenbindung

Preispolitik
Welche Preisstrategien können verfolgt werden?
Welche Faktoren beeinflussen die Preisgestaltung?
Wie wird der Preis kalkuliert?

Vertriebspolitik
Wie kommt das Produkt zu den KundInnen?
Welche unterschiedlichen Vertriebskanäle können genutzt werden?

3 weitere Ps des Dienstleistungsmarketings - People, Process, Physical Evidence

People
Wie entscheiden KundInnen (vor dem Kauf) über die Qualität von Dienstleistungen?
Welche Aspekte aus dem Personalmarketing können von MarketingmanagerInnen einfach und schnell übernommen werden?

Process
Wie können Sie bei Dienstleistungen eine konstante Qualität bei konstanten Aufwänden erreichen?
Welche Aspekte aus dem Prozessmanagement sollten MarketingmanagerInnen beherrschen?

Physical Evidence
Wie entscheiden KundInnen (vor dem Kauf) über die Qualität von Dienstleistungen?
Welche Aspekte der Ausstattungspolitik sollte man im Dienstleistungsmarketing unbedingt beachten?

Spezialthemen und neue Trends
Online-Marketing inkl. Mobile Marketing
Marketing-Controlling, Customer Lifetime Value
Chatbots, Dynamic Pricing etc.

Abschluss der Diplomausbildung
Schriftliche Diplomarbeit (Erstellung eines Marketingkonzeptes) und Präsentation der Projektarbeit mit Fachgespräch

Zielgruppe

Die bfi-Diplomausbildung Marketing richtet sich an Personen, die bestrebt sind, gegenwärtige und zukünftige Marketingproblemstellungen dynamisch, fundiert und zukunftsorientiert zu lösen. Dazu zählen:

  • Personen aller Fachrichtungen, die sich aktuelles Marketingwissen
    - praxisgerecht und kompakt aufbereitet - aneignen wollen,
  • Bereits im Marketing-Bereich beschäftigte Personen, die ihr Marketingwissen auf den neuesten Stand bringen wollen
  • Personen mit wirtschaftlichem Basiswissen, die eine Tätigkeit im Marketing-Bereich anstreben
  • Klein- und MittelunternehmerInnen, welche die Entwicklung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen selbst in die Hand nehmen wollen

Voraussetzung

betriebswirtschaftliches Grundwissen von Vorteil

Abschluss

Diplom

Zugehörige Dokumente

Diplomausbildung_Marketing.pdf

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
12.10.2018 bis 15.03.2019
Zeiten
Fr 16:00-20:00
Sa 09:00-18:00
SeminarbetreuerIn
Mag. phil. Marlene Grahsl
Seminarnummer
3002020718
Preis / -Preis
1700,00 EUR / 1555,00 EUR
(Preise inkl. einmaliger Prüfungsgebühr)
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.