Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Bussysteme in der Installationstechnik

Fachbereich

Elektrotechnik

Kategorie

Neue Technologien

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über drei verschiedene Systemen, welche in der Gebäudetechnik angewandt werden. Sie lernen die Unterschiede der Systeme sowie die technischen Herausforderungen kennen.
Es werden die Konzepte für KNX, digitalSTROM und eine Variante mit Klein-SPS-Steuerungen erläutert.
Sie erhalten eine einmalige Gelegenheit sich innerhalb kurzer Zeit drei verschiedene Systeme näher anzusehen und damit für Ihre KundInnen eine optimale technische Lösung zu finden.

Ziel der Ausbildung

Kennenlernen der Grundlagen in der Theorie; Bedienkonzepte, Funktionsweisen; Bauteile; Komponentenverteilung; Installationsplanung.

Inhalt der Ausbildung

Grundlagen KNX - Grundlagen digitalSTROM - Grundlagen SPS-Steuerung (Logo/Siemens); Aufbau und Wirkungsweise der Systeme; Kennenlernen der technischen Voraussetzungen, Anbindung verschiedener Komponenten; praktische Übungen

Zielgruppe

ElektrotechnikerInnen, InstallationstechnikerInnen, AutomatisierungstechnikerInnen, Gebäude- und InstandhaltungstechnikerInnen

Voraussetzung

Kenntnisse der Installationstechnik

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
03.12.2018 bis 05.12.2018
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Daniela Perhofer
Seminarnummer
8002018618
Preis / -Preis
800,00 EUR / 700,00 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.