Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Buchhaltung und Recht für PersonalverrechnerInnen

Fachbereich

Office

Kategorie

Personalverrechnung

Dauer

12,00 Unterrichtseinheiten
Sie erlangen die für die Ausübung der Tätigkeit als PersonalverrechnerIn gesetzlich vorgeschriebenen Kenntnisse in den Buchhaltungssystemen.

Ziel der Ausbildung

In diesem praxisorientierten Modul der "Diplomausbildung PersonalverrechnerIn inkl. BMD NTCS" erhalten Sie personalverrechnungsrelevante Informationen zu den Buchhaltungssystemen. Sie decken alle prüfungsrelevanten Inhalte der doppelten Buchhaltung ab und erlernen das selbstständige Führen einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.

Inhalt der Ausbildung

Sie beschäftigen sich mit den gesetzlichen Buchführungspflichten, den Grundlagen und der Funktionsweise der doppelten Buchhaltung (z. B. erfolgsneutrale und -wirksame Buchungen) und der E/A/R (Zufluss- und Abflussprinzip, Brutto- und Nettomethode). Bei beiden Systemen steht die Erfassung bzw. die Verbuchung von Löhnen und Gehältern sowie der lohn- und gehaltsabhängigen Abgaben im Vordergrund.
Weiters befassen Sie sich mit der steuerlichen Behandlung von Reisekosten und deren Verbuchung sowie den rechtlichen Rahmenbedingungen aus bürgerlichem, Unternehmens- und Steuerrecht, soweit diese für die Ausübung der Tätigkeit als PersonalverrechnerIn erforderlich sind.
Die Prüfung in diesem Fachgebiet erfolgt im Rahmen der PersonalverrechnerInnenprüfung.

Zielgruppe

TeilnehmerInnen der "Diplomausbildung PersonalverrechnerIn"

Voraussetzung

keine

Abschluss

Seminarbestätigung

Bewertungen

16 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
19.11.2019 bis 28.11.2019
Zeiten
Di, Do 17:00-20:30
Seminarmanagement
Melanie Kornberger
Seminarnummer
1020002719
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
220,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
149,00 EUR
Zeitraum
19.11.2019 bis 28.11.2019
Zeiten
Di, Do 17:00-20:30
Seminarmanagement
Kerstin Schäfer
Seminarnummer
6820000219
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
220,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
149,00 EUR
Zeitraum
19.03.2020 bis 26.03.2020
Zeiten
Mo, Mi 18:00-22:00
Seminarmanagement
Karin Gleichweit , BA
Seminarnummer
5820000319
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
220,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
-Preis:
149,00 EUR