Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Basismodul für medizinische Assistenzberufe

Fachbereich

Gesundheit I Soziales

Kategorie

Medizinische Assistenzberufe

Dauer

120,00 Unterrichtseinheiten
Nach Absolvierung des Basismoduls beginnen Sie - ausgestattet mit dem Grundlagenwissen im Bereich der medizinischen Assistenzberufe - die Ausbildung Ordinationsassistenz und spezialisieren sich in diesem Bereich.

Ziel der Ausbildung

Sie erwerben Grundkenntnisse des Gesundheitswesens und wissen über die gesundheitliche Versorgung von KlientInnen Bescheid. Das Basismodul bildet die Grundlage für den Besuch des Aufbaumoduls Ordinationsassistenz.

Inhalt der Ausbildung

Die Ausbildung umfasst 120 Unterrichtseinheiten Theorie:

Erste Hilfe und Verbandslehre; Einführung in das Gesundheitswesen einschließlich Gesundheitsberufe; ethische Aspekte der Gesundheitsversorgung; Einführung in die allgemeine Hygiene; angewandte Ergonomie, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung; Kommunikation und Teamarbeit; medizinische Terminologie und Dokumentation

Zielgruppe

Personen mit Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Einsatzfreude für selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten, die die Voraussetzungen erfüllen und in einem medizinischen Assistenzberuf - z. B. als Ordinationsassistenz - tätig werden wollen

Voraussetzung

Besuch der Informationsveranstaltung; positive Absolvierung des Auswahlseminars; Vollendung des 18. Lebensjahres bei Praktikumsbeginn; erfolgreiche Absolvierung der 9. Schulstufe (Ausnahmen unter bestimmten Voraussetzungen möglich); die zur Berufsausübung erforderliche gesundheitliche Eignung (nachgewiesen durch ein ärztliches Attest, welches zu Ausbildungsbeginn nicht älter als 3 Monate ist); die zur Berufsausübung erforderliche Vertrauenswürdigkeit (nachgewiesen durch einen Strafregisterauszug, nicht älter als 3 Monate); sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Nachweis über eine Berufsausbildung (entfällt unter gewissen Voraussetzungen bzw. bei dualer Ausbildung); Bei dualer Ausbildung ist ein Dienstverhältnis zu einem/einer niedergelassenen Arzt/Ärztin nachzuweisen.

Abschluss

Ausbildungsbestätigung

Bewertungen

58 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
04.06.2018 bis 26.07.2018
Zeiten
Mo-Do 08:00-13:00
SeminarbetreuerIn
Doris Jauk
Seminarnummer
3002035718
Preis / -Preis
1200,00 EUR / 1080,00 EUR
(Preise inkl. Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren)
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
12.10.2018 bis 22.12.2018
Zeiten
Fr 16:00-21:00
Sa 08:00-17:00
SeminarbetreuerIn
Sandra Dokter-Aldrian
Seminarnummer
2002021818
Preis / -Preis
1200,00 EUR / 1080,00 EUR
(Preise inkl. Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren)
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
12.10.2018 bis 22.12.2018
Zeiten
Fr 16:00-21:00
Sa 08:00-17:00
SeminarbetreuerIn
Doris Jauk
Seminarnummer
3002035818
Preis / -Preis
1200,00 EUR / 1080,00 EUR
(Preise inkl. Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren)
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
16.10.2018 bis 30.11.2018
Zeiten
Di 17:30-21:00
Fr 15:00-20:00
Sa 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Kerstin Schäfer
Seminarnummer
6802007818
Preis / -Preis
1200,00 EUR / 1080,00 EUR
(Preise inkl. Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren)
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
16.10.2018 bis 30.11.2018
Zeiten
Di 17:30-21:00
Fr 15:00-20:00
Sa 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Daniela Haas
Seminarnummer
9002012018
Preis / -Preis
1200,00 EUR / 1080,00 EUR
(Preise inkl. Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren)
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.