Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Ausbildung zum/zur zertifizierten FlanschmonteurIn

Fachbereich

Metalltechnik

Kategorie

Allgemein

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
Durch die Ausbildung zum/zur FlanschmonteurIn werden Ihnen wichtige Kenntnisse vermittelt, damit SIe eine sichere Betriebsbereitschaft von statischen und dynamischen Abdichtungen in Rohrleitungssystemen jederzeit gewährleisten können. Durch diese Qualifizierung sind Sie in der Lage, arbeiten an Rohrleitungsinstallationen qualitativ zu verbessern und deren Auslastung uzu erhöhen, und Sie können somit langfristig Ihre Kosten senken.

Ziel der Ausbildung

In einem abwechslungsreichen Mix aus theoretischen Inputs und praktischen Übungen erwerben Sie die Grundlagen und Tools zum/r zertifizierten Flanschenmonteur/in nach ÖNORM EN 1591 -4 mit seinen unterschiedlichen Ansätzen und Methoden. Sie werden in die ÖNORM EN 1591 -4 eingeführt. Weiters lernen Sie die häufigsten Fehler bei Flanschenverbindungen kennen, sowie die verschiedenen Arten von Flanschenverbindungen. Sie erlernen das sichere Montieren und Demontieren und erlangen einen Einblick in die Dichtungsklassen. Sie lernen die allgemeinen Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen sowie die Dokumentation von durchgeführten Arbeiten. Durch praktische Übungen an Übungsflaschen mit Dichtheitsprüfung erlernen Sie einen besseren, vertrauteren Umgang in Ihrer Tätigkeit und schließen die Ausbildung mit einer Zertifizierungsprüfung ab.

Inhalt der Ausbildung

Einführung in die ÖNORM EN 1591-4
Vielfache Fehler bei Flanschverbindungen, Typen von Flanschverbindungen
Sichere Montage und Demontage, Einblick in die Dichtungsklassen
Praktische Übungen an Übungsflanschen mit Dichtheitsprüfung und Tipps von unseren ExpertInnen
Allgemeine Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen
Dokumentation von durchgeführten Arbeiten
Zertifizierungsprüfung (theoretische und praktische Prüfung)

Zielgruppe

FacharbeiterInnen, Montagepersonal, AnlagenbauerInnen

Voraussetzung

keine

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
18.11.2019 bis 20.11.2019
Zeiten
Mo-Mi 06:00-14:00
Seminarmanagement
Daniela Perhofer
Seminarnummer
8020023519
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
1250,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
(Preise inkl. einmaliger Prüfungsgebühr)
Für die Ausstellung des Personenzertifikats "FachtrainerIn" werden von der SystemCert Zertifizierungs-GmbH Euro 115,- (exkl. 20 % MwSt.) verrechnet.
-Preis:
1127,50 EUR
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Zeitraum
26.11.2019 bis 28.11.2019
Zeiten
Di-Do 08:00-16:30
Seminarmanagement
Jürgen Reiter-Haas
Seminarnummer
4620021919
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
1250,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
(Preise inkl. einmaliger Prüfungsgebühr)
Für die Ausstellung des Personenzertifikats "FachtrainerIn" werden von der SystemCert Zertifizierungs-GmbH Euro 115,- (exkl. 20 % MwSt.) verrechnet.
-Preis:
1127,50 EUR
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Zeitraum
02.12.2019 bis 04.12.2019
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
Seminarmanagement
Barbara Ebner
Seminarnummer
9820008319
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Preis
1250,00 EUR
Inklusive 10 % USt. Nützen Sie als Unternehmen Ihren steuerlichen Vorteil!
(Preise inkl. einmaliger Prüfungsgebühr)
Für die Ausstellung des Personenzertifikats "FachtrainerIn" werden von der SystemCert Zertifizierungs-GmbH Euro 115,- (exkl. 20 % MwSt.) verrechnet.
-Preis:
1127,50 EUR
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.