Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

AK-Digi-Bonus und AK-Digi-Bonus PLUS ab sofort erhältlich

Mit dem Digi-Bonus und dem Digi-Bonus PLUS der AK Steiermark erhält man ab sofort Ermäßigungen auf rd. 160 ausgewählte bfi-Produkte: 150 Euro, 300 Euro oder bis zu 80 % der Ausbildungskosten!!

Mit dem Digi-Bonus und dem Digi-Bonus PLUS der AK Steiermark erhält man ab sofort Ermäßigungen auf rd. 160 ausgewählte bfi-Produkte: 150 Euro, 300 Euro oder bis zu 80 % der Ausbildungskosten!!

Digi-Bonus Broschüre

Mit dem AK-Förderprogramm dem Digi-Bonus in Höhe von bis zu 300 Euro können sich AK-Mitglieder fit für die digitalisierte Arbeitswelt machen. Die Förderhöhe orientiert sich an der Dauer und den Inhalten (allgemeine oder vertiefende Schwerpunkte) der Weiterbildung. Dies gilt für Neubuchungen im bfi Steiermark und auch rückwirkend für alle mit 01.01.2020 gebuchten bfi-Produkte aus dem AK-Förderprogramm.

Neu hinzu kommt jetzt auch der Digi-Bonus PLUS, bei dem die AK Steiermark bis zu 80 Prozent der Kosten Aus- und Weiterbildungen im Digitalsierungsbereich übernimmt.

Zusätzlich können Sie den 60,-EUR-AK-Bildungsscheck sowie den 5 % ACard-Rabatt in Anspruch nehmen.

Der Antrag muss bis Ende des Jahres 2020 bei der AK Steiermark einlangen. Das Ansuchen muss die Kursbestätigung und Einzahlungsbestätigung enthalten. HIER geht es zu weiteren Informationen.

 Mit diesem Logo sind alle für Sie
 förderbaren bfi-Produkte auf dieser Homepage gekennzeichnet:
 Informieren Sie sich also gleich in einem unserer 15 bfi-Bildungszentren steiermarkweit.
 Wir beraten Sie gerne!

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt laufend. Lebenslanges Lernen ist gerade in diesem Bereich mehr als nur ein Schlagwort. Der Digi-Bonus ist ein neues Förderinstrument der AK Steiermark und hilft den steirischen Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen, sich für die digitale Gesellschaft der Zukunft zu rüsten.

Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen ab dem 17. November bis auf Weiteres 
Mo-Do, 7:30-16:30 Uhr und
Fr, 7:30-14:00 Uhr
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung.

___________________________________________________________________________

 
Aufgrund der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz werden alle Ausbildungen ab Dienstag den 17. November 2020 auf Distance Learning umgestellt.
Bei Fragen zum Distance Learning wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Ausbildungen, die unbedingt beruflich erforderlich und in der COVID-19-Notmaßnahmenverordnung zum Präsenzunterricht zugelassen sind, werden direkt vom zuständigen bfi-Bildungszentrum über die weitere Vorgangsweise informiert.
 

Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark ein COVID-19-Präventionskonzept mit umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen ausgearbeitet und umgesetzt.
 

Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

 

Ihr Team des bfi Steiermark