Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

Zerspanungs- und AutomatisierungstechnikerInnen

Der führende steirische Bildungsanbieter sucht

Zerspanungs- und AutomatisierungstechnikerInnen


Für unser Bildungszentrum in Deutschlandsberg suchen wir ab März/April 2019 technische AusbilderInnen für die Bereiche Zerspanungs- und Automatisierungstechnik.

Je nach Auftrag und Einsatzbereich sind Sie für die Durchführung des Unterrichts entsprechend den vorliegenden Konzepten in Theorie und Praxis verantwortlich. Durch Ihre Kompetenz und Ihr Wissen tragen Sie maßgebend zur Qualität unserer Bildungsveranstaltungen und zur Kundenzufriedenheit bei.

Ihr Profil als ZerspanungstechnikerIn
  • Lehrabschluss als ZerspanungstechnikerIn, vorzugsweise WerkmeisterIn oder ein vergleichbarer Abschluss einer höheren technischen Lehranstalt
  • CNC-Kompetenz (Sinumerik 840 Operate- und/oder Heidenhain iTNC 530)
  • einschlägige Berufserfahrung in der Industrie
  • Erfahrung im Service-Bereich und in der Lehrlingsausbildung wünschenswert


Ihr Profil als AutomatisierungstechnikerIn
  • Lehrabschluss als MechatronikerIn, ElektronikerIn oder Anlagen- bzw. BetriebstechnikerIn, vorzugsweise WerkmeisterIn oder ein vergleichbarer Abschluss einer höheren technischen Lehranstalt
  • sehr gute FESTO- oder SMC-Pneumatik- und Hydraulik-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Robotik wünschenswert
  • einschlägige Berufserfahrung in der Industrie
  • Erfahrung in der Lehrlingsausbildung von Vorteil

Was können Sie erwarten?
  • zahlreiche innerbetriebliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Nutzung unseres gesamten Weiterbildungsangebotes
  • flexible Arbeitszeiten & betriebliche Sozialleistungen
  • offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Entlohnung: Kollektivvertragliches Bruttomonatsgehalt auf Vollzeitbasis € 2.493,84

Wenn Sie Freude am Unterrichten haben und sich durch eine selbstständige Arbeitsweise auszeichnen, dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!
bewerbung@bfi-stmk.at