Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

E-Commerce-Expert ab April neu im BFI

E-Commerce-Expert ab April neu im BFIHier BILDEN sich unendliche Möglichkeiten. Erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um selbst einen eigenen Shop planen, gründen und betreiben zu können oder innerhalb eines Unternehmens den Bereich E-Commerce und Online-Services bzw. Online-Sales auszubauen.

 

Ihre Vorteile dieser bfi-Diplomausbildung liegen dabei auf der Hand:

  • Kleine Gruppengröße – damit ist eine individuelle Betreuung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen während der Ausbildung gewährleistet
  • Workshoporientierte Bildungsveranstaltung – der Praxisbezug steht stets im Vordergrund; Die gesamte Ausbildung hindurch steht die eigene Lehrgangsarbeit im Vordergrund, für die Sie Ihr persönliches Thema vorschlagen können.
  • Sie können fundierte Entscheidungen in Hinblick auf mögliche Technologien (richtige Shop-Systeme/-Tools) sowie die optimale Partner-Auswahl treffen. Zusätzlich wissen Sie um die Prozesse im E-Commerce Bescheid und können in Ihrer gesamten Marketingplanung entsprechend Bedacht darauf nehmen.
  • Den Abschluss der Diplomausbildung bildet die Lehrgangsarbeit. Damit hat man sich das Fundament für das eigene konkrete und zugeschnittene E-Commerce-Konzept erarbeitet und kann sofort in der Praxis mit seinem persönlichen E-Commerce-Konzept entweder im Rahmen eines Start-up durchstarten oder als MitarbeiterIn für ein Unternehmen das Konzept umsetzen.
 

Nützen Sie die Chance, in einem nachgefragten Berufsfeld Fuß zu fassen und einem interessanten, spannenden und vor allem zukunftsträchtigen Aufgabenbereich nachzugehen. Auch als Start-up sind Sie nun gerüstet und können sich in der Online-Branche behaupten. Sie bauen Ihr eigenes Netzwerk aus und nutzen die neuen Chancen, die sich Ihnen für die Vermarktung und den Vertrieb Ihrer Produkte und Dienstleistungen im Internet bieten.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein bfi-Diplom und dokumentieren dadurch offiziell Ihr Können.

  Interesse geweckt? Dann rasch anmelden, denn es gibt nur begrenzte TeilnehmerInnenanzahlen.