Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks.
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)
Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind.)

 

Im BFI-Driving Park jetzt voll durchstarten.

bfi_banner_k02_Seite_6

Alles, außer gewöhnlich … die BFI-Fahrsicherheitszentren für Flurförderfahrzeuge in Graz und Leoben
„Null Unfälle, null Verletzungen“ – das ist das Unterrichtsmotto in den topausgestatteten bfi-Fahrsicherheitszentren für Flurförderfahrzeuge in Graz und – neu ab September 2018 – in Leoben. Erhöhen auch Sie Ihre Fahrkompetenzen, reduzieren Sie damit Personen- und Sachschäden in Ihrem Unternehmen und nützen Sie dabei die Fördermöglichkeiten durch die AUVA. Und das alles in Graz und ab Herbst auch in Leoben!

Bild-196Topausgestattete Hallen.
Die 8 m hohe Trainingshalle bietet beste Voraussetzungen, um den TeilnehmerInnen von Staplerausbildungen reale Gegebenheiten im Training zu bieten, die die MitarbeiterInnen in Unternehmen tagtäglich erleben. Im Rahmen der Kooperation mit Linde kommen die bfi-TeilnehmerInnen in den Genuss, mit einer vielfältigen Fahrzeugpalette und deren modernen Zusatzausstattungen zu trainieren.

Bild-057Training wie im realen Alltag.
Mit einem speziellen Hightech-Ausbildungsequipment mit elektronischer Distanzmessung und virtuellen Regalsystemen kann das Handling des jeweiligen Fahrzeuges ohne Gefährdung trainiert werden. In weiterer Folge übt der/die TeilnehmerIn mit Gütern wie Langrohren oder Flüssigkeiten sowie das Stapeln von Materialien in bis zu 8 Meter hohen Hochregalen. In einem eigens angelegten Parcours und auf Beladungsrampen werden praxisbezogene Trainings durchgeführt. Ebenso zentrale Themen sind das Warten und Instandhalten von Gabelstaplern sowie das Üben mit unterschiedlichen Anbaugeräten.

 

Neue bfi-Broschüre BFI-Fahrsicherheitszentrum Transport & Logistik

 

 

 

In der aktuellen BFI-Fahrsicherheitszentrumsbroschüre Transport & Logistik finden Sie einen Auszug aus unseren praxisnahen und am Markt orientierten Aus- und Weiterbildungsangeboten.
Fordern Sie Ihre persönliche Broschüre in Ihrem nächst gelegenen Bildungszentrum an. Die Online-Version steht Ihnen hier zur Verfügung.

Die gesamte Produktpalette des BFI-Fahrsicherheitszentrums finden Sie hier.

Übersicht NEU

 

 

BFI-Fahrsicherheitszentren:

IMG_0583

 
Technikkompetenzzentrum Graz Süd
Paula-Wallisch-Straße 8
8055 Graz
Tel.: 05 7270 DW 2300
grazsued@bfi-stmk.at

 

Neue bfi-Broschüre BFI-Fahrsicherheitszentrum Transport & Logistik 2Ab Herbst 2018!

Technikkompetenzzentrum Leoben
Erzstraße 21
8700 Leoben
Tel.: 05 7270 DW 6004
leobenerz@bfi-stmk.at