Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

HIER BILDEN SICH NEUE IDEEN – Bewusstes Handeln statt Wegwerfen

2013 entstand im Sinne des ReUse-Gedankens die Idee, aus alten Paletten, die sonst auf dem Müll landen würden, moderne und funktionale Möbel herzustellen. Nach einem intensiven Entwicklungs- und Testjahr können im Rahmen des Beschäftigungsprojektes im bfi-Bildungszentrum Graz Süd in den Werkstätten nun die ersten Bänke, Sessel und Tische aus Palettenholz hergestellt werden, die sowohl für den Indoorbereich, als auch für den Garten- und Terrassenbereich geeignet sind. Durch diese innovative Maßnahme konnten zahlreiche ReUse-Waren wieder in den Konsumkreislauf eingebunden werden. Damit wurden nicht nur Entsorgungskosten gespart, sondern auch Ressourcen geschont werden.

Die Sitzmöbel können je nach Kundenwunsch mit Sitzauflagen in den verschiedensten Stoffen bezogen werden, auch Spezialanfertigungen sind möglich. Auf Wunsch werden die Möbel lasiert oder lackiert und haben so auch im Außenbereich eine Lebensdauer von zehn Jahren und mehr.

Nach Auftragsvergabe werden die Sitzbänke, Sessel oder Tische innerhalb von etwa einer Woche individuell nach Kundenwunsch angefertigt und gerne bis zur Haustüre geliefert bzw. vor Ort aufgestellt.

Die Möbel werden von Personen hergestellt, die derzeit auf dem ersten Arbeitsmarkt geringe Chancen haben. Diese leichte, aber sinnvolle Arbeit trägt dazu bei, wieder in einen geregelten Arbeitsablauf hineinzufinden. Das Beschäftigungsprojekt des bfi Bildungszentrums Graz Süd arbeitet in den Bereichen Maler- und Anstreichbereich, Bau- und Baunebenbereich, Transporte/Entrümpelung sowie Tischlerei.

Preise:

Garnitur € 500,– (bestehend aus Tisch, 2er-Couch, zwei Sitzmöbel)
2er-Sitzbank € 55,–

Detaillierte Informationen:

Claudio Muhr
Projektleitung Beschäftigungsprojekt Graz Süd
Tel.: 05 7270 DW 2361
Mobil: +43 (0) 664 807278 2361
E-Mail: claudio.muhr@bfi-stmk.at
Paula-Wallisch-Straße 8 | 8055 Graz