Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Pneumatic Expert

Allgemeine Information

Seminarorte und -zeiten

07.11.2022 - 10.11.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 06:00-14:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

8020022122

07.11.2022 - 10.11.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 06:30-14:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

9420009522

01.01.2022 - 31.12.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Termin auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072783323

Seminar­nummer

2020011022

01.01.2022 - 31.12.2022
Mehr anzeigen
Telefon­nummer

06648072783323

Seminar­nummer

4620013222

01.01.2022 - 31.12.2022
Mehr anzeigen
Telefon­nummer

06648072783323

Seminar­nummer

9820004222

16.05.2022 - 19.05.2022
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 06:00-14:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

06648072786050

Seminar­nummer

8020022022

Ziel der Ausbildung

Sie lernen, wie Sie mit komplexen pneumatischen Steuerungen und Schaltplänen arbeiten.

Inhalt der Ausbildung

Sonderelemente der Pneumatik; Kaskadensystem und Taktketten, Schrittschaltwerke; Betriebsarten (Not-Aus, Einzel- und Dauerzyklus, Richt- und Tippbetrieb, Stopp nach Zyklusende); Zweihand-Sicherheitsschaltung; Zähler und Zählerschaltungen; pneumatische Sensoren zur Positionserkennung; Entwurf komplexer pneumatischer Schaltungen; Aufbau und Inbetriebnahme von pneumatischen Steuerungen einschließlich Fehlersuche; Bewegungsabläufe (Diagramm, Funktionspläne); Entwurfsmethoden; Erstellung komplexer Steuerungen; Zähler und Zählerschaltungen

Zielgruppe

MeisterInnen; FacharbeiterInnen; Montage- und Wartungspersonal; angelernte MetalltechnikerInnen mit Praxis

Voraussetzungen

Absolvierung des Moduls "Pneumatik - Grundlagen" oder gleichwertige Kenntnisse

Abschluss

Seminarbestätigung

Das könnte Sie auch interessieren

Hydraulic Expert
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close Sparen Sie sich zusätzlich EUR 300,– durch den Digi-Bonus der AK Steiermark.

Mit dem Digi-Bonus der AK Steiermark erhält man Ermäßigungen in der Höhe von EUR 150,00 oder EUR 300,00 auf 162 ausgewählte bfi-Produkte. Zusätzlich können Sie den 60-EUR-AK-Bildungsscheck sowie den 5 % ACard-Rabatt in Anspruch nehmen.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-16:30 und
Fr 07:30-14:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

___________________________________________________________________________


Aufgrund der COVID-19-Maßnahmenverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) werden alle bfi-Aus- und Weiterbildungen in allen 15 bfi-Bildungszentren als Präsenztraining durchgeführt.

Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

____________________________________________________________________________

 

FFP2-Maskenpflicht:

  • - für alle Personen in den Werkstättenbereichen,
    - auf sämtlichen Verkehrsflächen wie Gängen
      und Aufenthaltsbereichen,
    - in Sanitäranlagen sowie in Umkleideräumen
  • - in unseren KundInnenservice-Centern
  • - in Seminarräumen für alle Ausbildungen der Auftraggeber
       AMS (inkl. ZAM), ÖIF und Sozialministeriumsservice

Keine FFP2-Maskenpflicht:
in Seminarräumen und Labors bei allen öffentlichen Seminaren oder Firmenschulungen

Die Pflicht zur Vorlage eines 3G-Nachweises entfällt.

Zum Wohle und zum Schutz aller Personen empfehlen wir weiterhin die Einhaltung des Mindestabstandes von 1 Meter.

 

Des Weiteren haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst.


Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.

 
Ihr Team des bfi Steiermark