Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Hochvoltsysteme - HV2

Allgemeine Information

Seminarorte und -zeiten

14.07.2021 - 15.07.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mi, Do 08:00-16:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3300

Seminar­nummer

9820004621

29.09.2021 - 30.09.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mi, Do 08:00-16:00

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

8020021521

13.10.2021 - 14.10.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mi, Do 08:00-16:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2300

Seminar­nummer

4620019121

01.01.2021 - 31.12.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Termin auf Anfrage

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7200

Seminar­nummer

7020007221

16.06.2021 - 17.06.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mi, Do 08:00-16:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2300

Seminar­nummer

4620019021

Ziel der Ausbildung

Sie erfahren alles über nachhaltig gesicherten Schutz durch Know-how im Umgang mit elektrischen Hochvoltsystemen in Fahrzeugen. Mit dieser Ausbildung können Sie innerbetrieblich eine Schulung der Ausbildungsstufe HV1 durchführen.

Inhalt der Ausbildung

  • Elektrische Grundlagen in der Fahrzeugtechnik
  • Systemkenntnisse
  • Allgemeiner Schutz und Schutzmaßnahmen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Praktisches Vorgehen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und Í Systemen
  • Mündliche und praktische Prüfung
    gem. OVE-Richtlinie R19 1.6.15

Zielgruppe

  • KFZ TechnikerInnen
  • KFZ ElektrikerInnen
  • KFZ MechatronikerInnen
  • KFZ MechaninkerInnen
  • KFZ KarrosserieinstandhaltungstechnikerInnen

Voraussetzungen

  • Einstiegsprüfung
    • Multiple Choice Test
    • Grundlagenkenntnisse der Elektrotechnik
  • Ausbildungsstufe 1 HV1
  • Schutzausrüstung, festes Schuhwerk, geeignete Kleidung für Arbeiten an KFZ

Abschluss

Seminarbestätigung
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close AK Digi Bonus Plus

Erklärung zum AK-extra-Preis:

Mit dem Digi-Bonus Plus der AK Steiermark erhalten alle AK-Mitglieder auf den ausgewiesenen AK-Preis eine bis zu 80 %ige zusätzliche Förderung. Weitere Infos finden Sie hier.
Close

Kammer für Arbeiter und Angestellte

Land Steiermark


SFG


Arbeitsmarktservice (AMS) Steiermark

Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Was ist die Summe aus 8 und 7?
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do 7:30-18:00 und
Fr 07:30-15:00
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

___________________________________________________________________________


Aufgrund der COVID-19-Öffnungsverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) können alle bfi-Aus- und Weiterbildungen ab 19.05.2021 wieder als Präsenztraining durchgeführt werden.
Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

Ab 19.05.2021 müssen alle AusbildungsteilnehmerInnen in den bfi-Standorten für die Teilnahme am Präsenztraining einen für diese Zeit (bis zum Ende des Präsenztrainings!) gültigen 3-G-Nachweis (entweder genesen, geimpft oder negativ getestet) vorzeigen und mit sich führen!

Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst und darüber hinaus das Tragen einer FFP2-Maske sowie den 1-Meter-Mindestabstand in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben.

Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


Ihr Team des bfi Steiermark