Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

AusbilderInnenseminar

Allgemeine Information

  • Preis für 2020
    € 480,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 396,00
     Info
  • Preis für 2021
    € 490,00 inkl. 10% USt.
  • AK Preis
    € 405,50
     Info

Bewertungen

21 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Seminarorte und -zeiten

09.11.2020 - 20.11.2020
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 09:00-17:30; Fachgespräch 20.11.2020

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3100

Seminar­nummer

5820014420

13.11.2020 - 30.11.2020
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 16:00-20:00; Sa 08:30-17:00; Fachgespräch: 30.11.2020;

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

1020007820

13.11.2020 - 30.11.2020
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr 16:00-20:00; Sa 08:30-17:00; Fachgespräch am 30.11.

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

9020006320

05.03.2021 - 26.03.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr, 26.03.2021 11:30 - 13:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2200

Seminar­nummer

3020035621

15.03.2021 - 22.03.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo - Do 09:00 - 17:00; Fr 09:00 - 15:00; Fachgespräch: 26.04.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

9420009021

06.04.2021 - 14.04.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 09:00-17:30, Fachgespräch am 14.04.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3100

Seminar­nummer

5820006821

19.04.2021 - 26.04.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo -Do 09:00 - 17:00; Fr 09:00 - 15:00; Fachgespräch: 26.04.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

1020007321

26.04.2021 - 03.05.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 09:00-17:00; Fr 09:00-15:00; Fachgespräch 03.05.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 6300

Seminar­nummer

9220002121

31.05.2021 - 11.06.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Fr 08:00-16:00; Fachgespräch 11.06.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7101

Seminar­nummer

7820006721

14.06.2021 - 21.06.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 08:00-16:30; Fr 8:00-14:00; Fachgespräch 21.06.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7200

Seminar­nummer

7020009621

14.06.2021 - 21.06.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 09:00-17:00; Fr 09:00-15:00; Fachgespräch 21.06.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

8020027221

24.09.2021 - 15.10.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Fr, 15.10.2021 11:30 - 13:30

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 2200

Seminar­nummer

3020035721

11.10.2021 - 18.10.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 09:00-17:00; Fr 09:00-15:00; Fachgespräch 18.10.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

9020005221

11.10.2021 - 18.10.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 08:00-16:30; Fr 8:00-14:00; Fachgespräch 18.10.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 3300

Seminar­nummer

9820006821

18.10.2021 - 25.10.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 08:00-16:30; Fr 08:00-14:00; Fachgespräch 29.10.2021 2UE

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 7001

Seminar­nummer

2020017821

08.11.2021 - 15.11.2021
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo-Do 09:00-17:00; Fr 09:00-15:00; Fachgespräch 15.11.2021

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 DW 6050

Seminar­nummer

6820004021

20.01.2020 - 24.01.2020
Mehr anzeigen
Zeiten

Mo,Mi,Do,Fr von 09:00 bis 17:00, Fachgespräch: 27.01.2020

Informationen anfragen
Telefon­nummer

05 7270 6300

Seminar­nummer

9220002520

Wissenswertes

Unterstützt und gefördert durch die AK Steiermark

Ziel der Ausbildung

Bereiten Sie sich mit uns auf die Aufgaben als AusbilderIn für die betriebliche Fachkräfteausbildung vor und erlangen Sie die Ausbildungsberechtigung nach § 29g BAG.

In diesem Seminar erhalten Lehrberechtigte, AusbilderInnen und Bildungsverantwortliche das für die Lehrlingsausbildung erforderliche pädagogische, psychologische und rechtliche Know-how und lernen, was Ausbildungsplanung ist und wie ein Ausbildungsplan für Lehrlinge erstellt wird.

Inhalt der Ausbildung

Rechts- und bildungspolitische Grundlagen der betrieblichen Fachkräfteausbildung; Methodik und Didaktik; Erstellung eines betrieblichen Ausbildungsplanes anhand der Bildungsvorschriften; Pädagogik; Rhetorik, Kommunikation und Konfliktbewältigung; psychische und soziale Probleme von Jugendlichen; Grundlagen der Verhaltens- und Sozialpsychologie; Lernpsychologie; Lernen lernen; Gestaltung von Lehrmaterialien

Die Ausbildung schließt mit einem Fachgespräch ab, das als gesetzliche AusbilderInnenprüfung anerkannt wird.

Zielgruppe

Personen, die in Zukunft als AusbilderIn für die Lehrlingsausbildung im Betrieb verantwortlich oder mitverantwortlich sind

Voraussetzungen

Vollendung des 18. Lebensjahres

Abschluss

Zeugnis, § 29g BAG (Berufsausbildungsgesetz)
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
Close
Close

Anmeldung

 

Nach Ausfüllen und Absenden des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie vom bfi Steiermark Ihre schriftliche Anmeldebestätigung.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des bfi Steiermark.
Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Seminarangebot haben, rufen Sie unsere kostenlose Service-Line unter 05 7270 an.

Persönliche Informationen

Rechnung senden an*

Firmeninformationen

Kontaktdaten

Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Was ist die Summe aus 4 und 8?
Close

Informationen anfragen

 

Für Informationen zum ausgewählten Seminar füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf „Anfrage absenden“. Vergessen Sie nicht Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer anzugeben.

Persönliche Informationen

Bitte addieren Sie 6 und 1.
Close Das Formular konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Close

Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

 

Wir stehen Ihnen von
Mo-Do, 7:30-18:00 Uhr und  
Fr, 7:30-15:00 Uhr
telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung.

_____________________________________________________________________________________

Aufgrund des Erlasses des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz betreffend Lockerungen der Maßnahmen, COVID-19-Lockerungsverordnung, werden alle Ausbildungen wieder in Form eines Präsenzunterrichts durchgeführt.
 
Wir freuen uns, Sie in unseren bfi-Bildungszentren persönlich begrüßen zu dürfen und haben zum Gesundheitsschutz aller ein Covid-19-Präventionskonzept mit umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen ausgearbeitet und umgesetzt.


Ihr Team des bfi Steiermark