Aktuelle Information Covid-19 | Coronavirus hier

Mein Bildungsfinder

Filter zurücksetzen

Meine aktuelle Auswahl

    Einzelhandelskaufmann/-frau - Vorbereitungslehrgang für die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
    Nützen auch Sie die 2. Chance und verbessern Sie durch die Absolvierung der Lehrabschlussprüfung Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und steigern so Ihren Marktwert. Mit Ihrem Lehrabschlussprüfungszeugnis sind Sie bestmöglich für die Anforderungen an eine Fachkraft von morgen gerüstet und legen damit die Basis für Ihre berufliche Karriere und Besserstellung in Ihrem Unternehmen. Zusätzlich haben Sie eine ziemlich gute Versicherung gegen Arbeitslosigkeit.
    Mehr erfahren
    Wirtschaft I Management
    • Lehrabschluss | LAP
    • 174 Unterrichtseinheiten
    Preis  2.230,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  1.998,50  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi-Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer
    Finanz- und Rechnungswesenassistent/in - Vorbereitungslehrgang für die außerordentliche LAP Nachfolgeberuf des Lehrberufs BuchhalterIn
    Als Finanz- und RechnungswesenassistentIn führen Sie die laufenden Buchführungsarbeiten sowie die Lohn- und Gehaltsverrechnung durch, machen die Abrechnungen mit den Sozialversicherungsanstalten (Kranken-, Pensions- und Unfallversicherung) und den Steuerbehörden, erstellen betriebswirtschaftliche Statistiken undTabellen, die sie auch laufend ergänzen und auswerten, und sie erledigen die Vorbereitungsarbeiten für die Jahresabschlüsse. Zu Ihren Aufgaben zählen auch administrative Arbeiten.
    Wenn Sie in diesem Bereich eineinhalbjährige Berufserfahrung mitbringen, haben Sie nun die Möglichkeit, Ihren Lehrabschluss nachzuholen. Mit dem Lehrabschluss erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, werden kollektivvertragsmäßig als Fachkraft eingestuft und erhalten eine Besserstellung bei der Entlohnung. Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist die Basis für Ihre Weiterbildung und berufliche Karriere.
    Mehr erfahren
    Wirtschaft I Management
    • Lehrabschluss | LAP
    • 206 Unterrichtseinheiten
    Preis  2.895,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  2.630,25  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi-Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung jeweils eines 60-Euro-AK-Bildungsschecks pro Semester und variiert je nach Ausbildungsdauer
    Diplomausbildung Personalverrechner/in
    In dieser Diplomausbildung erwerben Sie das grundlegende Wissen und die Fertigkeiten, die Sie auf Ihre Tätigkeit als PersonalverrechnerIn und auf die bfi-PersonalverrechnerInnenprüfung optimal vorbereiten. Sie erlangen die Qualifikation, um in der Personalverrechnung beruflich voll durchzustarten, sei es im Angestelltenverhältnis oder in weiterer Folge als selbstständige/r PersonalverrechnerIn.
    Durch Ihr in der Diplomausbildung erworbenes umfassendes Fachwissen gelten Sie als Experte/in in der Personalverrechnung und -verwaltung und somit als unverzichtbare/r MitarbeiterIn jedes Unternehmens.
    Mehr erfahren
    Wirtschaft I Management
    • Diplome | Zertifikate
    • 170 Unterrichtseinheiten
    Preis  2.210,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  2.039,50  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).
    PersonalverrechnerInnenprüfung
    Ihr Ziel und Ihr Plus: Die bfi-PersonalverrechnerInnenprüfung
    Das bfi Steiermark bietet bfi-PersonalverrechnerInnenprüfungen an, in der die gesetzlich vorgeschriebenen Teile Buchhaltung und Recht bereits inkludiert sind. Bei positivem Ablegen der Prüfung erwerben Sie ein PersonalverrechnerInnen-Zeugnis. Damit bestätigen Sie Ihr fachliches Know-how und sind für Ihre beruflichen Herausforderungen bestens gerüstet!
    Nach dem Lehrgang können Sie am bfi Steiermark die schriftliche und mündliche bfi-PersonalverrechnerInnen-Prüfung ablegen. Die Prüfungsinhalte werden in Umfang und Niveau entsprechend den Anforderungskriterien des Bilanzbuchhaltungsgesetzes erstellt. Somit besitzen Sie nicht nur eine fachkundige Ausbildung, sondern erhalten mit dem bfi-Zeugnis auch ein objektives Qualitätssiegel für die Wirtschaft, welches Ihre Kompetenz bestätigt und Ihre Chancen am Arbeitsmarkt steigert!
    Anstreben der Selbstständigkeit:
    Wenn Sie sich als PersonalverrechnerIn selbstständig machen wollen, können Sie die schriftliche Prüfung per Gesetz im Nachhinein bei der Bilanzbuchhaltungsbehörde einreichen und einen Antrag auf Anerkennung stellen. Die Prüfung und die Entscheidung über die Anerkennung obliegt dann ausschließlich der Bilanzbuchhaltungsbehörde. Mündliche Prüfungen sind direkt bei einer Meisterprüfungsstelle abzulegen, da eine Anrechnung im Nachhinein per Gesetz nicht möglich ist. Hinweis: Bei Tätigkeit im Angestelltenverhältnis ist eine Anerkennung durch die Behörde nicht erforderlich!
    Mehr erfahren
    Wirtschaft I Management
    • 7 Unterrichtseinheiten
    Preis  420,00
    inkl. 10% USt.
    AK Preis  399,00  Info
    Close Der AK-Preis ergibt sich abzüglich 5 % für AK-Mitglieder.
    Close

    Aktuelle Informationen Covid-19 | Coronavirus:

    Wir stehen Ihnen von
    Mo-Do 7:30-18:00 und
    Fr 07:30-15:00
    telefonisch über unsere Service-Line 05 7270 für Auskünfte zur Verfügung. 

    ___________________________________________________________________________


    Aufgrund der COVID-19-Öffnungsverordnung (214. des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) werden alle bfi-Aus- und Weiterbildungen wieder als Präsenztraining durchgeführt.
    Bei Fragen zum Präsenztraining wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige bfi-Bildungszentrum.

    Für alle AusbildungsteilnehmerInnen gilt: 

    • - Bei Zusammenkünften bis 25 Personen ist kein 3-G-Nachweis erforderlich – ein freiwilliger 3‑G‑Nachweis wird empfohlen (Selbsttests sind zulässig).  
    • - Ein 3-G-Nachweis ist bei Zusammenkünften über 25 Personen erforderlich.


    Zum Gesundheitsschutz aller haben wir im bfi Steiermark unser bewährtes COVID-19-Präventionskonzept mit seinen umfangreichen hygienischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend angepasst und darüber hinaus ist das Tragen einer FFP2-Maske sowie der 1-Meter-Mindestabstand in den Gängen in allen bfi-Standorten verpflichtend vorgeschrieben.

    Über behördliche Änderungen werden wir Sie umgehend auf unserer Homepage informieren.


    Ihr Team des bfi Steiermark