Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

WIG-Schweißen Aufbau 141

Fachbereich

Schweisstechnik

Kategorie

WIG

Dauer

76,00 Unterrichtseinheiten

Ziel der Ausbildung

Sie erwerben fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten im Schweißverfahren und werden auf die Normprüfung gemäß ÖNORM EN ISO 9606-1 vorbereitet.

Inhalt der Ausbildung

Blech- und Rohrverbindungen von Kehl-, Eck- und Stumpfnähten in allen
Positionen an unlegierten und hochlegierten CrNi-Werkstoffen ab 2 mm Materialdicke; Unfall- und Brandverhütung; Schweißmaschinen; Elektroden; Schweißnahtvorbereitung und -nachbearbeitung; Schweißnahtfehler; Schutzgase; Schrumpfungen; Spannungen; Wurzelschutz; Werkstoffe; Korrosionserscheinungen; ÖNORM EN ISO 9606-1

Zielgruppe

Personen aus allen Metall verarbeitenden Berufen und Personen, die ihre Schweißkenntnisse vertiefen wollen

Voraussetzung

gute Schweißkenntnisse

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Aktuelle sind keine Kursorte zu diesem Seminar bekannt.