Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

MH Kinaesthetics® (Kinästhetik) in der Pflege - Basisseminar

Hilfe zur Selbsthilfe

Fachbereich

Gesundheit I Soziales

Kategorie

Pflege- und Sozialbetreuungsberufe

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
Kinästhetik in der Pflege ermöglicht professionelle Hilfe zur Selbsthilfe. Mit dieser Methode unterstützen Sie auf sanfte Weise PatientInnen bei täglichen Aktivitäten wie Aufsitzen, Aufstehen oder beim Bewegen im Bett. Erleben Sie in praktischen Übungen und am eigenen Körper, wie PatientInnen auch mit wenig Kraftaufwand bewegt werden können. Diese Fachkenntnis wird mit der zunehmenden Anzahl von pflegebedürftigen Personen immer wichtiger.
Fortbildung für MitarbeiterInnen von Gesundheits- und Sozialbetreuungsberufen

Ziel der Ausbildung

  • Sie sind in der Lage, Ressourcen zu erkennen und zu nutzen, um Menschen mit wenig Kraftaufwand zu bewegen und sie dadurch in ihrer Gesundheitsentwicklung zu fördern.
  • Sie entwickeln Ihre persönlichen Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten, um das Risiko von berufsbedingten Verletzungen und Überlastungsschäden zu reduzieren.
  • Sie erleben Ihre eigene alltägliche Bewegung bewusster und lernen diese Bewegungsabläufe zu kontrollieren.
  • Sie kennen die Bedeutung der Selbstkontrolle im pflegerischen Tun.
  • Sie kennen die grundlegenden Konzepte von MH Kinaesthetics® und können diese bei der täglichen Arbeit als Werkzeug nutzen.
  • Sie lernen das MH Kinaesthetics®-Lernmodell kennen, um schwierige Situationen zu meistern.

Inhalt der Ausbildung

Interaktion; funktionale Anatomie; menschliche Bewegung; Anstrengung als Kommunikationsmittel; menschliche Funktion; Umgebung; eigene Wahrnehmung von Bewegung; Bewegungsanleitung an und mit gesunden Menschen, u. a. auch in PartnerInnenarbeit; Selbstevaluierungsprozess; Kompetenzfelder

Zielgruppe

Personen, die in der Pflege, Therapie, Betreuung und Begleitung tätig sind; pflegende Angehörige; Interessierte

Voraussetzung

keine

Abschluss

Seminarbestätigung

Bewertungen

7 KundInnen haben dieses Seminar in den letzten 12 Monaten bewertet.

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
16.03.2018 bis 24.03.2018
Zeiten
Fr 16:00-20:00
Sa 09:00-17:30
SeminarbetreuerIn
Katrin Hirschberg
Seminarnummer
3002054618
Preis / -Preis
390,00 EUR / 310,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.