Der AK-Preis ergibt sich aus dem bfi Preis abzüglich 5 % für AK-Mitglieder und Einlösung des 60-Euro-AK-Bildungsschecks (gilt nur für Produkte, die mit dem AK-Logo gekennzeichnet sind).

Ausbildung zur Sicherheitsvertrauensperson - Schwerpunkt Bauwesen

Fachbereich

Bau I Holz

Kategorie

Bauleitung

Dauer

24,00 Unterrichtseinheiten
Sie erwerben die wichtige Zusatzqualifikation einer Sicherheitsvertrauensperson, deren Aufgabe die Beratung, Information und Unterstützung der ArbeitnehmerInnen in allen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz ist. Nach diesem Seminar können Sie die Funktion einer Sicherheitsvertrauensperson im Unternehmen erfüllen und erhalten die zur Umsetzung der Tätigkeit nötigen praktischen Informationen.

Ziel der Ausbildung

Sie erwerben die wichtige Zusatzqualifikation einer Sicherheitsvertrauensperson, deren Aufgabe die Beratung, Information und Unterstützung der ArbeitnehmerInnen in allen Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz ist. Sie erlangen die notwendigen Kenntnisse, um die Funktion einer Sicherheitsvertrauensperson im Unternehmen erfüllen zu können, und erhalten die zur Umsetzung der Tätigkeit nötigen praktischen Informationen.

Inhalt der Ausbildung

Rechtsgrundlagen und Normen des ArbeitnehmerInnenschutzes; Aufgabe, Stellung und Verantwortung der Sicherheitsvertrauensperson im Bauwesen; Gefahrenermittlung und -beurteilung sowie Unfallverhütung (Chemie am Bau, Lehrlinge, Absturzgefahren, Gerüste, Erdarbeiten, Montagearbeiten und Netze, Dacharbeiten, Massivbau, Krane und Hebezeuge, PSA, PSA gegen Absturz, Baustelleneinrichtung, Elektroschutz am Bau, Abbrucharbeiten, Leitern, angepasster Gehörschutz etc.); Organisation und Methoden des betrieblichen ArbeitnehmerInnenschutzes; Aufgaben des Arbeitsinspektorates; angewandte Psychologie in der Arbeitswelt; Arbeitsmedizin und Ergonomie - Umsetzung im Betrieb

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus dem Bauwesen, die als Sicherheitsvertrauensperson tätig sind bzw. tätig werden wollen

Voraussetzung

keine

Abschluss

Seminarbestätigung

Kursorte- und Zeiten

Zeitraum
05.02.2018 bis 07.02.2018
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Barbara Ebner
Seminarnummer
9802000818
Preis / -Preis
350,00 EUR / 272,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
06.02.2018 bis 08.02.2018
Zeiten
Di-Do 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Karin Waldsam
Seminarnummer
4602000118
Preis / -Preis
350,00 EUR / 272,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
19.02.2018 bis 21.02.2018
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Eva-Maria Schmiedbauer
Seminarnummer
2002003118
Preis / -Preis
350,00 EUR / 272,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
11.06.2018 bis 13.06.2018
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Eva-Maria Schmiedbauer
Seminarnummer
2002003218
Preis / -Preis
350,00 EUR / 272,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
08.10.2018 bis 10.10.2018
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Eva-Maria Schmiedbauer
Seminarnummer
2002003318
Preis / -Preis
350,00 EUR / 272,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
12.11.2018 bis 14.11.2018
Zeiten
Mo-Mi 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Martina Rois
Seminarnummer
5802000718
Preis / -Preis
350,00 EUR / 272,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.
Zeitraum
04.12.2018 bis 06.12.2018
Zeiten
Di-Do 08:00-16:30
SeminarbetreuerIn
Doris Thewanger
Seminarnummer
8002001818
Preis / -Preis
350,00 EUR / 272,50 EUR
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar.